So roh, so gut – Rohkost, ein angesagter Lebensstil

Brigitte – Frauenmagazin – berichtet über neuen Rohkost-Trend

“Rohköstler präsentieren sich als offene, lebensfrohe und kraftvolle Vertreter einer unkomplizierten Ernährungsphilosophie.” heißt es in der März-Ausgabe der Brigitte. Und weiter: “So wie Markus, Durian und Alexander, überzeugte Rohköstler, die ihre gestählten Körper angeblich roh verzehrtem Apfel, roter Bete oder Mangold verdanken… Die Bewegung hat noch mal einen richtigen Schub bekommen, seit vor zwei Jahren der erste Weltrohkosttag stattfand und das Internetportal “GermanyGoesRaw” gegründet wurde… um die Vernetzung der Rohköstler untereinander zu verbessern und den Rohkost-Trend positiv nach außen zu tragen.” Den gesamten Artikel lesen unter: Brigitte.de/figur/ernaehrung/rohkost-1084220/

Thymian – Die wilde Wunderpflanze

Antibiotikum – antiviral – antifungizid – antibakteriell

Der Frühling beginnt und die wunderbaren Geschenke der Natur kommen wieder zum Vorschein und zeigen sich in all ihrer Pracht. Du kannst natürlich in den Lebensmittelladen gehen und abgepackten Thymian kaufen, der dort schon seit Wochen im Regal steht und zum Teil sogar schon vor Jahren abgefüllt wurde. Aber bedenke: Viele der dort angebotenen getrockneten Kräuter sind nicht mehr frisch und lebendig… Geh´ also lieber hinaus in die Natur und sammle die wunderbaren Dinge, die dort gänzlich kostenlos in Hülle und Fülle vorhanden sind! Nichts besitzt mehr Heilkraft als die Pflanzen, die gerade mit junger frischer Kraft ins Leben sprießen.

Weiterlesen unter: Markus Rothkranz

Vergiss deine Brille – trainiere gutes Sehen

Naturheil-Arztpraxis setzt Augentraining und Rohkost ein

Je älter ein Mensch wird, umso schlechter werden seine Augen? Der dänische Augen-Trainer Leo Angart beantwortet die Frage mit einem klaren Nein. So sieht das auch der Jordi Campo, Arzt für Naturheilverfahren und Augentraining im Spessart. Im Mittelpunkt seiner Augenschule steht die Aktivierung der eigenen Selbstheilungskräfte durch Entschlackung des Körpers, Entspannung der Seele und Zuwendung des Geistes hin zu positiven Gedanken und den verschiedenen Aspekten des Lebens.

Weitere Infos: Augenschule im Spessart

Trocknen mit der Sonne

Rohköstlich konservieren mit selbstgebautem Solartrockner

Knusprige Apfelchips, würzige Gemüsepulver, getrocknete Tomaten … die meisten Obst- und viele Gemüsearten lassen sich durch Trocknen einfach und naturbelassen konservieren. Ob Zucchinischwemme oder gutes Apfeljahr: einfach einen Teil der Gartenernte durch die älteste Konservierungsmethode der Welt haltbar zu machen? Im selbstgebauten Trockner und mit der Kraft der Sonne ist das auch in unseren Breiten leicht möglich.

Weitere Infos unter: rohspirit

Kostenloses Messe-Magazin der Rohvolution®

26.-27. März 2011 in Berlin

„Rohkost ist in Deutschland nicht nur angesagter denn je, dieser Trend explodiert förmlich.“ sagt Heike Michaelsen von GermanyGoesRaw. In 2010 haben allein in Deutschland mehr als 600 Rohkost-Events stattgefunden. Für 2011 werden mehr als 1.000 Events erwartet…. weiterlesen im Bericht. Höhepunkt der Events ist neben dem Weltrohkosttag vor allem auch Europas größte Vitalkostmesse, die Rohvolution®, die dieses Jahr erstmalig ein eigenes Messejournal veröffentlicht hat. Das 52-seitige Magazin kann kostenlos gelesen oder heruntergeladen werden auf der Website der Rohvolution

Gourmet-Rohkost in deutschen Restaurants

Gastronomie stellt sich auf rohköstliche Gerichte ein

Immer mehr Restaurants bieten Vitalkosttage oder Gourmet-Rohkost-Menus an, z.B.:
Berlin:
La Mano Verde und Feuer und Flamme
Hamburg:
Leaf Vegan-Restaurant und Cafe Haberland
bei Mannheim:
Biohotel Altspeyer rohköstlich-Abende
bei Chemnitz: Landhotel Sperlingsberg (Obstbuffet)
Ostsee bei Lübeck: Elke’s Sonnehaus (vorab reservieren)

Private Rohkost-Dinner und weitere Restaurants mit Gourmet-Rohkost unter: Rohkost-Restaurant

SUPERHEROH’INNEN – FIT UND SCHÖN IN JEDEM ALTER

Brigitte Rondholz – Urkost im NDR

Wildkräuter sammeln auch im Winter

Am 4. März wurde ein sehr schöner Bericht über Brigitte Rondholz in der NDR-Sendung DAS ausgestrahlt. Der Zuschauer begleitet Brigitte vom vom Urkost-Frühstück über Algen-Oliven-Mittag bis hin zum exotischen Abendessen. Und zwischendurch radelt die fast 60-jährige Urköstlerin g’schwind zum Wildkräuter sammeln in den Wald – bei jedem Wetter und auch im Winter.

Filmbericht und weitere Infos unter: Urkost mit Brigitte

Mimi Kirk – fit, attraktiv und jung mit 71 Jahren

US-Rohköstlerin wurde PeTA’s “Sexiest Vegetarians” über 50

Mimi Kirk, geb. 1938, wurde im vergangenen Jahr in den Staaten zur sexiest Vegetarierin über 50 gewählt. Die 71-jährige ernährt sich von veganer Rohkost und Grünen Smoothies und stach aufgrund ihrer lebendigen Ernährungsweise alle Anwärterinnen über 50 aus. Mimi berichtet auf ihrer Website in Interviews mit Frische, Elan und strahlender Gesundheit über ihren Lebensstil. In den kommenden Rohkost-News wird die sexiest Vegetarierin von 2011 vorgestellt, die ebenfalls vegane Rohköstlerin ist.

Interview und weiterlesen unter: Mimi Kirk

ROHKOST-URLAUB

Idyllischer Rohkost-Urlaub in der Schweiz

Wandern und Vitalkost am Schwarzsee bei Bern

In der Westschweiz können sich Rohköstler eine baubio- und bauökologisch renovierte Ferienwohnung in einer idyllischen Berglandschaft Nähe Freiburg und Bern mieten. Zusätzlich werden roh-vegane Gesundheitswochen, Vitalkost-Mahlzeiten und rohköstliche Lunch-Pakete für Wanderungen angeboten. Hergestellt werden die Gerichte ausschließlich aus Bio- und Demeter-Produkten sowie aus der Ernte der hauseigenen Permakulturanlage…

Weiterlesen unter: fRohe Bergidylle in der Schweiz

Rohkost-Torten-Potluck und Rohkosttage im Norden

Vitalkost trifft Fühlkang

Immer mehr Roh-Potluck-Gruppen werden gegründet mit immer ausgefallener werden die Ideen, mit denen sich die neuen Potlucks verbinden. In Neukloster bei Hamburg findet beispielsweise ein Torten-Roh-Potluck statt mit anschließender Wildkräuterwanderung im Wald vorbei an einer einergiespendenden Quelle. Zum krönenden Abschluss gibt es eine Musikeinlage von Fühlklang, eine völlig neue Klangdimension, die für wohltuende Entspannung sorgt. Übernachtung auf Anfrage.

Weitere Infos unter: Rohkost & Fühlklang

BUCH-TIPPS

Rohkost und Verjüngung

Die Umkehr des Alterungsprozess

Zum Thema Verjüngung sind bereits mehrere Bücher erschienen. Vor allem im Bereich der Rohkost-Ernährung wird immer wieder über dieses Phänomen berichtet, sei es, dass Falten glatter werden, Zellulitis verschwindet, Haare kräftiger werden und bei Glatzenbildung wieder nachwachsen, graue Haare wieder die natürlichen Farbpigmente erhalten oder Altersflecken verschwinden. Eine besondere Schlüsselrolle soll u.a. das Chlorophyll spielen sowie grüne Smoothies, Wildkräuter uvm. In vielen Rohkostbüchern ist zu lesen, dass der Alterungsprozess scheinbar gestoppt oder sogar umgekehrt werden.

Weitere Infos  unter: Verjüngung mit Rohkost

Thymian – Antibiotika aus der Natur

Sanfte Heilung durch natürliche Medizin

Marion & Michael Grandt beschreiben in einer gebundene Ausgabe auf über 256 Seiten die verschiedenen natürlichen Antibiotika, die uns die Natur als einfache Lebensmittel liefert. Von Aloe Vera über Knoblauch, Thymian bis hin zur Zwiebel bewirken die Pflanzen reine Wunder – und das ganz ohne Nebenwirkung. Dieses Werk führt über 60 hochwirksame Pflanzen einheitlich nach Historie, Inhalts- und Wirkstoffen, Anwendungsgebiet und Zubereitung auf (kein Rohkostbuch, aber interessant für jeden, der auf chemische Arzneimittel verzichten möchte).

Weitere Infos über natürlich Antibiotika unter: Geheimwaffe der Pflanzenwelt

ROHKOST-FILME / INTERVIEWS

David Wolfe im TV-Interview: Rohkost & Krebs

Superfood – Wildkräuter – Algen – Vitalpilze – Barfusslaufen

David Wolfe, Autor der Sonnendiät, bezeichnet die Rohkost als edelste Nahrung, die es auf der Welt gibt. Sie verbindet uns mit den spirituellen Kräften des Universums. Im Interview mit David Wolfe wird bei Supreme Master TV von zahllosen Studien berichtet, die beweisen, dass die Ernährung im wesentlichen Zusammenhang steht mit einem erhöhten Krebsrisiko. Lt. David Wolfe wird Krebs durch Industriezucker begünstigt, welches das Immunsystem angreift und zusätzlich die Hauptursache für Candida ist.

Video und weitere Infos unter: David Wolfe bei Supreme Master TV

Urs und Rita Hochstrasser – DVD

La haute cuisine crue – vegan

 

Bestseller-Autor und Schweizer Rohkost-“Koch” Dr. Urs Hochstrasser zeigt in diesem Video die hohe Schule der veganen Gourmet-Rohkost. In über drei Stunden erläutern Urs und Rita Hochstrasser nicht nur die Zubereitung besonderer Rohköstlichkeiten, sondern flechten immer wieder auch Wissenswertes über die gesundheitlichen und ethischen Aspekte der veganen Rohkost ein.

Weiterlesen/Bestellung unter: DVD-Wissen

Infos zu GermanyGoesRaw unter: ROHKOST IN DEUTSCHLAND

Rohkost-News bestellen unter: Rohkost-Newsletter

Rohkost-Archiv unter: News-Archiv

 

Eine Antwort to “Rohkost-News 4/2011”

  1. Heidi Says:

    Danke liebe Heike für Dein unermüdliches Engagement und die tollen inspirierenden Infos.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 342 Followern an