- DIESE REISE WIRD NICHT MEHR ANGEBOTEN -

Dschungel, Wasserfall, Flora, Höhlenmeditation, Natursee u.v.m.

Traumhaft schöne Rohkost-Reise im brasilianischen Ökopark „Parque Estadual de Intervales”. Der atemberaubende Dschungelpark umfasst ca. 42.000 Hektar und wurde im Juni 1995 eröffnet. Er liegt im Bereich des atlantischen Regenwaldes – dem „Mata Atlântica” – und beherbergt neben vielen Naturschönheiten über 200 Vogelarten. Die nächste Großmetropole São Paulo liegt ca. 230 km entfernt.
(Park-Website: intervalesbirding.blogspot.de)

Das erwartet die Besucher im Dschungelpark:

Neben einer intakten Natur mit einer grünen und blühenden Flora und einer Vogelwelt mit über 200 Vogelarten bietet der Park eine Fülle an herrlichen Wanderwegen. Über Dschungelpfade sind Naturseen, Wasserfälle, rauschende Bäche und Höhlen erreichbar. Wer mag, kann im Naturpool baden, der direkt von einem See gespeist wird. Die Unterkunft bietet auch einen Posada-Pool, in dem die Gäste in reinem natürlichen Wasser schwimmen können. Die Unterkünfte (Posadas) sind alle „natürlich” ausgestattet mit Quellwasser-Dusche und WC. Und die Natur verwöhnt auch im brasilianischen Sommer mit einer erfrischenden atlantischen Brise.

In der brasilianischen [F]Rohkost-Woche erhalten die Gäste in Vorträgen, Filmen und Workshops vielerlei spannende Informationen zu den Themen Natur, Erd- und Luftelemente, Gesundheit und Ernährung. Zum Ende der Woche findet ein Rückblick auf die Woche statt. Am letzten Abend wird die inspirierende Reise mit einem fröhlichen Ausklang zu Dr. Alberto Gonzalez Gitarrenmusik beendet.

Team der brasilianischen Woche:

Dr. med. Alberto Gonzalez ist ein in Brasilien sehr bekannter Arzt, Wissenschaftler und Buchautor, dessen Schwerpunkt auf dem Thema der gesunden Lebensweise mit Rohkost liegt. Es ist sein persönliches Anliegen, die Bevölkerung wieder mit einer natürlichen Ernährungsform vertraut zu machen. Auf eine leicht verständliche Art und Weise erklärt der Mediziner in deutscher Sprache und an einfachen Beispielen die Zusammenhänge zwischen der gesunden Ernährung und persönlichem Wohlbefinden. Dr. Gonzalez ist ein Arzt, der bereits viele Menschen für einen gesunden Lebensstil begeistert hat. Dr. med. Alberto Gonzalez hat in München an der Ludwig- Maximilian-Universität studiert. Er gründete im Jahre 2000 seine „Oficina da Semente”, was soviel bedeutet wie „Geschäft des Samens”. Als erfolgreicher Buchautor ist er in Brasilien in TV und Radio bekannt.

Norbert Wilms ist ein Pionier der deutschen kreativen [F]Rohkostküche. „ … roh macht froh!” lautet seit vielen Jahren seine Devise. Das Ergebnis der [F]Rohkost hat ihn anfänglich selbst überrascht: Nicht nur, dass seine Pfunde purzelten, er fühlt sich vitaler, seine Konzentration ist deutlich besser und er ist wesentlich leistungsfähiger. Seitdem er sich von [F]Rohkost ernährt, ist er nicht mehr zu bremsen. Er hat die „Rohvolution” ins Leben gerufen und die erste [F]Rohkostschule Deutschlands gegründet. Als ganzheitlicher Ernährungsberater steht er in seinen Workshops und Genusswochen mit Rat und Tat zur Seite. Er arbeitet seit 2008 mit Dr. Alberto Gonzalez zusammen. Beide sind ein gut eingespieltes Team, wobei jeder sein Wissen um Natur, Gesundheit und Ernährung fachlich kompetent vermitteln kann.

Maya Beermann assistierte anfangs – mit der Zeit eignete Sie sich ein großes Ernährungswissen an und leitet die Gesundheitsküche. Ihre [F]Rohkost-Küche ist vielfältig und brasilianisch lecker mit südamerikanischen Kräutern gewürzt. Raffinierte Essenerbrot-Varianten aus gekeimten Weizen, handwarm serviert mit ebenso leckeren Brotaufstrichen, köstliche brasilianische Tropicalfruit-Drinks und vieles mehr vermittelt Maya Beermanns in den stattfindenden Workshops. Neben der [F]Rohkost bietet Maya Beermann ein wechselndes Reis-, Risottogericht oder eine Suppe an. Eine besondere lukullische Köstlichkeit ist ihre „Moqueca de Alga”, ein Eintopf mit Algen und Kokosnussstreifen. Der tägliche [F]Rohkostanteil bei der Themenwoche liegt bei 90 Prozent.

Leistungen vor Ort:

  • Transfer vom und zum Flughafen Sao Paulo.
  • Tagesvollverpflegung mit Grünsaft, Frühstück, Lunch, Sweet-Time, Dinner, Säfte, Kräutertee und reines Quellwasser.
  • Atemberaubende geführte Wanderungen im Dschungelpark zu Wasserfällen und vielen weiteren Naturwundern – Dauer: ca. 4 bis 5 Stunden.
  • Meditative Höhlenwanderung
  • Thementage: Erde, Leben, Freude, Sonnenlicht, Wasser, Luft, Mutter Natur, Liebe und Arbeit
  • tägliche Abendmeditation

 

***

***

VERWANDTE SEITEN:

[F]Rohkost-Genießer-Urlaub an der Algarve

Idyllische Küstenwanderwege, tropische Gärten & Gourmet-Rohkost

Eine der besten Reisezeiten, um in Portugal an die Algarve einen traumhaft schönen Urlaub zu verbringen, ist der Frühling. Zu dieser Zeit erneuert sich die Natur. Eine perfekte Zeit, um auch den eigenen Körper zu erneuern. Hierfür bietet Vitalissimo Norbert Wilms im März 2013 in einer tropischen strandnahen Appartement-Anlage eine Kombination aus Wander- und Entspannungsurlaub an. Dieser wird perfekt mit einer landestypischen [F]Rohkost-Genuss-Verpflegung abgerundet. Die familiäre Anlage verfügt über eine Sauna und einen eigenen römischen Brunnen, dessen Wasser den Pool speist. Als Unterkunft stehen geschmackvoll eingerichtete Nichtraucher-Studios und Appartements zur Verfügung, die neben Terrasse/Balkon, Küche etc. teilweise mit Kamin ausgestattet sind. Idyllische Pfade entlang der Küste und in den Bergen laden zu faszinierenden Wanderungen ein.

Weitere Infos unter: [F]Rohkost-Genießer-Urlaub Algarve

VERWANDTE LINKS:

[F]Rohkost-Genießer-Urlaub an der Algarve mit Norbert Wilms

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 342 Followern an