Rohe Jungs

Rohköstliches Hippie-Café an der schönen Gold Coast

Auf einer Rohkost-Reise durch Australien besuchte Heike Michaelsen die beiden RawBoys. Im veganen Rohkost-Magazin WA-Aktuell berichtet sie über die beiden Hippie-Jungs, die seit einigen Jahren das angesagte Rohkost-Café „Rawthentic“ an der schönen Gold Coast Australiens führen.

Der gesamte Bericht ist erschienen in der neuen WA-Aktuell – Nr. 123

***

Video-Impressionen aus dem Cafe:

Bericht über das Rawthentic in der WA-Aktuell – Nr. 123

Jahres-Abo Print/Online-Magazin unter: WA Aktuell

Weitere Themen der Ausgabe 123 – WA Aktuell:

  • Titelthema: Wie funktioniert und wie stärke ich das Immunsystem? – In einem komplexen Zusammenspiel von Organen, Abwehrzellen, Antikörpern und Botenstoffen ist unsere Körperabwehr Tag und Nacht für uns im Einsatz. Die Heilpraktikerin und Ernährungs-beraterin Ulrike Eder erklärt in diesem Artikel ausführlich, wie unser Immunsystem uns vor schädlichen Einflüssen schützt, stetig reinigt und was jeder Einzelne selbst tun kann.
  • Krankheit der Wegbereiter für ein neues Leben. Über die Homöopathie, die Entdeckung der veganen Rohkost, den Verzicht auf alle Giftbelastungen und tägliche Lebensbegleiter wie Meditation, Sport und Yoga fand Ulrike Liebig ganz zu sich selbst.
  • Tiefpigmentierte Vitalkost hilft uns, gesund, vital und schön zu bleiben. Welche Rolle dabei die wasserlösliche, rote bis blaue Pflanzenfarbstoffe spielt, erklärt Britta Diana Petri.
  • Bio-Balkon im Spätfrühling: Jetzt ist die richtige Pflanzzeit für leckeres Obst und Sommergemüse – nicht nur im Garten, sondern auch auf dem Balkon, z.B. mit Erdbeeren, Tomaten, Zucchini und Gurken, aber auch Kräutern und Beeren und sogar Apfel-, Kirsch- oder Pflaumenbäumchen.
  • Vom Milchbetrieb zum bio-veganen Lebenshof. Die ehemaligen Milchlandwirte ernähren sich nach einer Umstellung rein vegan, gestalten die Umgebung naturnah und sehen den ihren Hof als Schutz und Oase für alle Lebewesen.
  • Eine rohvegane Familie auf Abenteuer-Tour: Mit dem Fahrrad waren die drei von Süddeutschland nach Düsseldorf unterwegs, um Lebenshöfe zu besuchen, Freunde wiederzusehen, in die Schönheit der Natur einzutauchen und sich Zeit für besondere Augenblicke als Familie zu nehmen – ein voller Erfolg und unvergesslichen Erlebnis.
  • Altes Rezept für ein natürliches Antibiotikum aus dem mittelalterlichen Europa u.a. aus Knoblauch, Zwiebel, Meerrettich, Chili-Schoten und Ingwer. Es wirkt gegen viele Krankheitserreger, wie Bakterien, Viren, Pilze und Parasiten, soll aber auch Durchblutung und Lymphfluss verbessern und viele chronische Krankheiten heilen.
  • Rohkost-Café: In einem Alter, wo andere bereits an den Vorruhestand denken, starteten sie erst richtig durch: Colin Douglas und Bryn Morgan, die mit ihrem Rohkost-Café „Rawthentic“ (roh-thentisch) schon heute eine Legende sind. Heike Michaelsen war zu Besuch bei den „Rawboys“ in Australien, die an der sonnigen Goldküste roh-vegane Vollwertkost zur kulinarischen Kunst weiter entwickelt haben. Alles begann mit einem hippen Rohkost-Stand auf dem lokalen Markt, wo die beiden anfangs noch kritisch beäugt wurden. Doch schon bald kamen Nachfragen aus umliegenden Cafés und Läden, und ein Großhandel entstand. Vor 5 Jahren schließlich machten die „RohJungs“ ihr Café zum Mittelpunkt ihres Wirkens. Hier servieren sie nicht nur Köstlichkeiten von der Rohkost-Margherita-Pizza über bunte Gemüse-Sprossen-Wraps und cremige Kelpnudeln bis hin zu Raw-Nachos und Living-Corn-Chips mit hausgemachtem rohveganen Käsedip. In Kursen helfen sie auch Interessierten bei der Umstellung auf einen gesunden Lebensstil und weihen in die Tricks der Rohkostküche ein.
  • Wasserkefir ist ein äußerst erfrischendes, kohlensäurehaltiges Getränk für die wärmere Jahreszeit. Es wird ein Rezept vorgestellt, welches zeigt, wie leicht sich Wasserkefir durch Fermentation selber machen lässt, welche Zutaten es braucht und welche Früchte einen schön spritzigen Geschmack verleihen.
  • „Tiny House“ in den Pyrenäen. Sie duscht im Freien, badet in heißen Mineralquellen und genießt ihr Leben inmitten der Natur, die ihr mit vielen Obstbäumen und Beerensträuchern in der Umgebung und mit ihrem eigenen Gemüsegarten ein üppiges Angebot für „Selbstversorger“ bietet.
  • Polyprenole aus sibirischem Tannengrün haben erstaunliche gesundheitsfördernde Wirkungen. Wie Forschungen in Russland, Europa, Japan und den USA  ergaben, gehören die extrahierten Bestandteile aus den Nadeln der Tanne zur Klasse der Terpene, welches in den Zellmembranen als Energiespeicher dient, ebenso zur Reparatur geschädigter Zellen und zur Festigung der gesamten Struktur.
  • Raw Summit 2020 – Pioniere des Wandels u.a. mit Prof. Dr. med. Probst, Markus Rothkranz, Stefan Hiene, Heike Michaelsen u.v.m.

***

VERWANDTE SEITEN:

WA Aktuell – Das vegane Rohkost-Magazin

Gegründet vom Rohkost-Pionier Helmut Wandmaker

WA-Aktuell ist das vegane Rohkostmagazin, welches im Jahre 2000 von dem bekannten Rohkostpionier Helmut Wandmaker (Autor des Longsellers „Willst du gesund sein, vergiß den Kochtopf„) gegründet wurde. Seitdem ist es über 100 Mal erschienen und erfreut seine Leser zweimonatlich mit fachkundig recherchierten Artikeln, Erfahrungsberichten, Wildkräuterinformationen sowie vielfältigen Rezepten zur veganen und rohköstlichen Gesundheitsernährung.

Leseproben unter: WA Aktuell

Jubiläums-DVD „Wandmaker Aktuell“

Über 100 Ausgaben vom Rohkost-Magazin

Auf zwei DVDs sind alle Hefte des Rohkost-Magazins Wandmaker-Aktuell von der Erstausgabe 2000 bis 2016 (über 100 Ausgaben) zum Preis von Euro 50,00 erhältlich. Das vegane Rohkostmagazin erscheint in Dankbarkeit an Helmut Wandmaker, einem der größten Rohkost-Pionier unserer Zeit, der entscheidende Vorarbeit für die Natur- und Rohkostbewegung in Deutschland geleistet hat. Alle 100 Magazine liegen auf zwei DVDs in digitaler Form vor.

Weitere Info unter: DVD Wandmaker Aktuell

***

VERWANDTE LINKS:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: