Wie man sich auf einer Rundreise durch die Staaten verjüngt

Autor: Heike Michaelsen

Umfang: 134 Seiten (pdf-Format)

erschienen: August 2010  –  € 12,90 (eBook)

Inhaltsverzeichnis (172 KB – pdf-Format)

Leseprobe (9-stg. – 5MB)

Die Zeiten des schnellen Fast Foods sind vorbei. Längst macht sich in den Staaten ein neuer Trend breit. Raw Food oder Living Food – so nennt sich die neuzeitliche Ernährungsrichtung. Diese ist nicht nur gesund, sie wartet auch mit exquisiten Gourmet-Creationen auf. Da wundert es nicht, dass „The Raw Culinary Arts“ bereits von vielen Hollywood-Stars wie Pierce Brosnan oder Demi Moore entdeckt wurde. Los Angeles entwickelt sich zur Raw-Food-Hochburg. Weite Teile Kaliforniens ziehen nach und so sprießen Raw Food Restaurants im ganzen Staate wie Pilze aus dem Boden. Vielerorts sind sie echte Geheimtipps, die in diesem Reisebericht mit kompletten Kontakt- sowie Adressdaten verraten werden.

Mit diesem einzigartigen und rawolutionärem eBook muss sich der Urlaubsreisende nicht mehr mit dem Konsum von Big Burgern & Co. begnügen. Das Land mit der ungesündesten Küche setzt nun einen echten Gegentrend und revolutioniert sich selbst zum Gesundheitsland der kulinarischen Genüsse. Weltweit setzt dieser Trend nie dagewesene Maßstäbe und reformiert die ungesunde Esskultur weit über seine Grenzen hinaus.

Dieses ebook beinhaltet neben den Adress- und Kontaktdaten, Website-infos und Öffnungszeiten der Restaurants und Cafes weit über 100 Illustrationen der neuen Gourmet-Vitalkost. Außerdem führt es wie nebenbei durch wunderschöne Nationalparks, wie dem Grand Canyon, Bryce Canyon und Zion Nationalparks sowie durch die beliebtesten Großstädte des Westens. Los Angeles, San Francisco und Las Vegas eimal ganz anders erleben.

Zudem wird eindrucksvoll geschildert, wie man in den Staaten mit den neuen Living Food Produkten auf kulinarische Art gesünder reisen kann und dabei weitaus mehr Kraft und Energie verspürt als man sich das je erhofft hat. Viele Reisende erleben während einer 4-wöchigen Raw-Food-Tour sogar eine Art Wiedergeburt längst vergessener Kräfte und eine Verjüngung von Körper, Geist und Seele.

Ein wunderbares eBook, um sich in ein gesund-kulinarisches Land der unbegrenzten Möglichkeiten verführen zu lassen.

Video-Trailer zum Rohkost-Reiseführer Südwesten USA:

Eine Antwort to “Raw Food – gesund durch Kalifornien”

  1. Elis Says:

    Vielen lieben Dank! Ein sehr schoener Reisebericht auf dem Weg zur Rohkost…
    Sonnenscheingruesse aus Los Angeles

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s