Nahrung IST Medizin – der wissenschaftliche Beweis

Die „China Study“ in Rohkostqualität

FoodIsMedicineNachdem die weltbekannte China-Study für ein neues veganes Ernährungsbewusstsein sorgt, veröffentlicht der Leiter des Hippocrates Health Institutes – Dr. Brian Clement – nun eine 3-bändige Reihe, die noch einen Schritt weiter geht. Neben der rein pflanzlichen Ernährungsweise wird im speziellen auch die Rohkost berücksichtigt. Das umfassende Werk „Nahrung IST Medizin – der wissenschaftliche Beweis“ führt allein im ersten Buch Zehntausende von wissenschaftlichen Studien aus aller Welt heran, die beweisen, dass unverarbeitete, ungekochte, pflanzenbasierte Nahrung eine fundamentale Rolle spielt im Bereich der Gesundheitsvorsorge und Krankheitsbehandlung.

Weitere Infos unter: Nahrung IST Medizin

Einfach Abnehmen mit Fitness & Rohkost

Warum bereits leichtes Übergewicht ungesund ist !

Markus-Rothkranz-Videos-deutsche-UntertitelIn dem neuen Video von Markus Rothkranz erklärt der Autor des Bestsellers Heile dich selbst auf anschauliche Art und Weise, dass bereits leichtes Übergewicht ungesund ist und sogar unglücklich machen kann. Einige der Leser sagen jetzt vermutlich: “Okay, ich habe ein paar Kilos zu viel, aber es ist nicht schlimm, etwas übergewichtig zu sein. Man muss mich so lieben, wie ich bin, und jeder der anders denkt, ist oberflächlich.” Rothkranz weißt jedoch darauf hin, dass man mit dieser Einstellung an dem besten Teil seines Lebens vorbei leben könnte und möglicherweise sogar darauf verzichtet, seinen Traumpartner zu finden. Denn dein Körper kommuniziert mit seinem Umfeld und bereits leichtes Übergewicht sagt etwas über dich aus…

Weitere Infos unter: Rothkranz-Video

Kongress für Natürliche Ernährung als MP3-download

12 Vorträge – 6 Stunden Expertenwissen

Natürlicher_Gesundheitskongress-Paket-mp3

Vor kurzem fand erstmalig der Natürliche Gesundheitskongress mit 11 Experten Interviews online statt – u.a. mit Markus RothkranzDr. Urs Hochstrasser, der Hippocrates-Gesundheitsberaterin Antje Freund, Rohkost-Familienvater Ka Sundance, Kräuterexperete Bruno Weihsbrodt, Fastenleiter Peter Dreverhoff u.v.m.

Wer den Kongress verpasst hat, kann sich unter folgendem Link die gesamten Interviews als MP3-dowmload bestellen.

12 Vortragsinterviews für nur € 27,90 + Gratis-Workbook

Weitere Infos unter: Natürlicher Gesundheitskongress

Raw Food – vegan, vitaminreich & pur

Rezeptebuch für Einsteiger – von der Berliner Designerin Anat Fritz

Anat_Fritz_RawFood-Rohkost-RezeptebuchDas Rohkost-Rezepte-Buch „Raw Food“ der Berliner Designerin Anat Fritz präsentiert sich mit einer Fülle an kreativen und neuen Rohzepten, die selbst von Einsteigern schnell und einfach zubereitet werden können. Aber auch geübte „Rohkost-Köche“ finden neuartige Rezeptideen in diesem kreativen Buch, das für eine abwechslungsreiche Rohkostküche sorgt. Somit inspirieren die Gerichte Neulinge und Schnupperrohköstler ebenso wie RawFood-Profis. Neben Frühstücksleckereien wie Pflaumen- und Aprikosenkonfitüre, Kokosjoghurt, Rawnola-Müsli und raffinierte Frischkäsesorten werden einfache Mittagsgerichte ebenso vorgestellt wie süße Desserts und Kuchen. Egal ob Gemüseeintöpfe, Norirollen for to go, Brotaufstriche und leckere Pasten, Knäcke- und Kürbiskernbrot, Ratatouille mit Tomatensauce, Pilzcarpaccio oder Pastavariationen – für jeden Geschmack ist was dabei.

Weitere Infos unter: Raw Food – Rezeptebuch

Die Heilkraft der Sonne

Vitamin D – der großartige Heiler

Gesund zu sein erfordert mehr als nur eine gesunde Ernährung, regelmäßige Fitness-Übungen und ausreichend Schlaf. Wir brauchen auch das Sonnenlicht. Die Sonne ist ein Stärkungsmitteln, ein Elexier, ein Stimulant und ein großartiger Heiler. Wenn du dich in die Sonne legst, dann werden Millionen von Nervenenden die Sonnenenergie aufnehmen und umwandeln, so dass das Nervensystem diese Energie ideal nutzen kann. Der Schlüssel um sich die stärkenden Eigenschaften der Sonne zu Nutze zu machen werden unter folgendem Link aufgeführt:

Weitere Infos unter: Heilkraft der Sonne

Vitamin D 2 – das Sonnenvitamin aus wilden Pilzen

Rohes Bio Pilzpulver – Produktneuheit von Keimling

Pilzpulver-VitaminD2-KeimlingFührende Rohkost-Ärzte wie Dr. Brian Clement oder die Berliner Ärztin Barabara Miller empfehlen in sonnenärmeren Ländern wie Deutschland die tägliche Einnahme von Vitamin D2 – dem Sonnenvitamin. Vitamin D bildet sich in der Haut, sofern diese der Sonne ausgesetzt ist. Speziell in den Wintermonaten, aber auch an wolkenbedeckten Tagen, an denen wir uns nicht mindestens 30 Minuten in der Sonne aufhalten, ist die Einnahme eines natürlichen Vitamin D 2 Produktes emfpfehlenswert. Hierfür bietet sich z.B. das Rohkost-Pilzpulver der Firma Keimling an, welches aus wildwachsenden Pilzen aus einem Naturschutzgebiet in Serbien stammt und lt. Hersteller über einen hohen Vitamin D 2 Anteil verfügt. Zudem enthält das Pulver durch den biologisch aktiven Boden des Anbaugebietes reichlich Vitamin B12.

Weitere Infos unter: Keimling

ROHKOST-REISE-TIPPS – Frühjahr 2014:

fRohe OsterNews:

fRohe Ostern aus dem Pflanzenreich

Fruchtiges Kokos-Maracuja-Ei

Kokos-mit-Maracuja

Ob Vorspeise, Hauptgericht oder Dessert… exotische Früchte auf Wildkräutern sind immer ein Highlight und Hingucker. Die Rohzepte sind denkbar einfach: Dekoriere einige bunte Früchtchen auf Wildkräutern oder grünen Blättern. Außerdem gehören exotische Früchte und Wildkräuter lt. Dr. Brian Clement zu den Top-5-Sterne-Nahrungsmitteln, die in keiner Ernährung fehlen sollten. Unter folgendem Link werden einige leckere Früchteteller und Obst-Mandalas vorgestellt, die den Frühstückstisch besonders zur Osterzeit mit Farben, Gerüchen und herrlichem Geschmack verzaubern.

Bilder und Infos unter: rohzepte

Wildkräuter zu Ostern

Neunerle-Rohkost-Suppen, -Salate & Smoothies an Gründonnerstag

Neunerle-Wildkräuter-SuppeDieses Jahr steht zu Ostern bereits überall in Deutschland die Natur in voller Blüte. Und die jungen Wildkräuter nähren uns bereits seit Wochen mit ihren kraftspendenden Inhaltsstoffen. Bei unseren Ahnen war es Brauch, an den Ostertagen eine Neunerle Suppe zuzubereiten, die aus neun verschiedenen Wildkräutern bestand. Damit wurden die letzten schlafenden Lebensgeister im Menschen geweckt. In Rohkost-Kreisen wird dieser Brauch vielerorts wieder aufgegriffen. Neun verschiedene Wildkräuter im grünen Saft, im Salat, im Smoothie oder in der Rohkostsuppe wirken zu Ostern Wunder.

Kräuterinfos unter: rohspirit

Osternest aus Gerstengras

Verjüngungselexier und naturgesunder Powerdrink

Gräser und Sprossen sind kraftvolle Energiespender und werden immer beliebter. Kaum ein Salat wird mehr ohne Sprossen angeboten und Grassäfte wie Weizengrassaft etc. werden weltweit in Saftbars oder Gesundheitsläden angeboten. Zur Herstellung von Grassaft benötigt man eine Handsaftpresse oder einen elektrischen Presskolbenentsafter wie z.B. die Green Star Elite. Als Pressgut kann man entweder wild gesammeltes Gras verwenden oder Gersten- und Weizengras, welches man sich in Keimgeräten ziehen kann.

Weiterlesen unter: rohspirit

fRohköstliches Frühstück

Kreative Rohkost-Zubereitung am Ostermorgen

cover_rohko?stlichkeiten:cover_rohkšstlichkeitenRohköstlich frühstücken? Kein Problem! Hier gibt es nichts, was es nicht gibt: 10 verschiedenen Müslisorten – 6 x Flakes & Crisps – über 10 Milchsorten; Butter, Joghurt, Quark, Frischkäse, Rührei, Kaiserschmarn, Mozzarella-Sticks, Sauercreme, 7 verschiedene Brote zur Auswahl, 10 herzhafte & 8 süße Brotaufstriche, diverse Powerrriegel – süß oder kraftvoll, Süßigkeiten wie Fruchtgummis, Karamelbonbons, Drops, Schokolade, Makronen, Kekse; Powerdrinks statt Kaffee u.v.m. – alles roh & vegan. Rohköstlichkeiten zum Frühstück nähren unseren Geist und unsere Seele und sind damit ideal für Schüler und Berufstätige, die vormittags leistungsfähig sein müssen. Mit mehr als 100 Rezepten für leckere Rohköstlichkeiten zum Frühstück … und vielen praktischen Tipps rund um das Thema „Rohkostküche“.

Buchinfos unter: Rohkost-Bücher

Geschichtliches zu Ostern

Herstellung von Kräckern im Friedensevangelium

Im Friedensevangelium der Essener, eine Schrift aus der Geheimbibliothek des Vatikans, beschreibt Jesus die Herstellung von Rohkost-Kräckern.  Neben der richtigen Fastenmethode wird auch die innere Reinigung mittels eines Einlaufs beschrieben. Zudem wird immer wieder erwähnt, dass Jesus sich von veganer Rohkost ernährt hat. Über die Glaubensgemeinschaft der Essener wurde bereits in den in Qumran gefundenen Schriften aus etwa 250 v. Chr. bis 70 n. Chr. berichtet. Das Friedensevangelium wurde erst vor weniger als 100 Jahren von Dr. Edmond Bordeaux Székely aus dem Aramäischen übersetzt und 1933 erstmalig veröffentlicht.

Weiterlesen unter: rohspirit

 

Rohkost-News bestellen unter: Rohkost-Newsletter

Rohkost-Archiv unter: News-Archiv

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s