Auf ein fRohes 2012

Von der Dunkelheit ins Licht

Die neue Welt ist angebrochen. Die letzten Jahre waren wie ein Umzug in ein neues Haus. Du hast die Zeit damit verbracht, das Haus zu säubern, um es bald mit schönen neuen Möbeln auszustatten. Das war die Zeit der Reinigung, des Entrümpelns und des Loslassens… vielleicht sogar von alten Freundschaften, Jobs, Krankheiten, Verhaltensweisen, Denkmustern uvm… Dies ist ein neues Jahr, eine neue Ära. Dementsprechend sollten wir auch handeln und unser Leben mit den wahren Schätzen der Welt bereichern. Dies beginnt meist genau dort, wo die Komfortzone endet… doch in Verbindung mit Gleichgesinnten ist es einfacher als man denkt. Lass uns gemeinsam das Leben dieser Welt lebenswert machen!

Weiterlesen unter: Neujahrsbrief

Der grüne Planet

Gesellschaftskritischer Rohkost-Film

Die Bewohner des grünen Planetens leben im völligen Einklang mit der Natur. Sie ernähren sich von veganer Rohkost, erreichen ein Alter von ca. 250 Jahren und schätzen die Heilkräuter sehr. Am Neujahrsmorgen planen die Bewohner Reisen auf die 4.000 Reisejahre entfernte Erde. Auf lustige Art und Weise wird gezeigt, wie man sein Leben besser gestalten und in Einklang mit der Natur leben kann. Aufgrund seiner Brisanz wird der Film nur selten im Free-TV gesendet, ist aber in voller Länge auf youtube zu sehen.

Deutsche Version in voller Länge unter: Der grüne Planet

Body- & Spirit-Transformation durch Rohkost

Mit dem Rohkost-Programm zur Traumfigur

Michele Marie Jeppson, Herausgeberin des US-Magazins “Super Raw Life”, hat mit der Umstellung auf Rohkost einen unglaublichen Transformationsprozess erlebt. Mit einem Körpergewicht von über 150 Kilo ist sie eines morgens mit dem Gedanken aufgewacht, dass es einfach nicht mehr so weitergehen kann. Spontan entschloss sie sich zu einer 21-tägigen Entgiftungszeit in Form von 100% Rohkost. Ohne Vorkenntnisse und ohne sich tiefergehend mit dem Thema Rohkost auseinander gesetzt zu haben, startete sie das Experiment.

Weitere Infos unter: WGR – Michele Marie Jeppson

Gesundheit fängt beim Frühstück an

Fit mit Früchten & pflanzlicher Rohkost

Rohköstler zeigen, wie’s geht! Längst haben sie ihr altes „klapperdürres“ Image abgelegt und inspirieren immer mehr Menschen zur Lebensweise des SuperheRohs. Ob Buchautor, Film-Produzent, Musiker, Verleger, Projektleiter, Raw Food Chef, Seminarleiter, Künstler, Reiseleiter, Triathlet, Radprofi, Wissenschaftler, Tierschützer, Arzt oder Heilpraktiker… viele Sparten werden erfolgreich von den SuperheROHs geführt. Fit starten sie mit frischen Obst & Smoothies in den Tag. Mit Fitness und jungendlicher Ausstrahlung begeistern sie immer mehr gesundheitsbewusste Menschen, die speziell zum Jahresanfang mit der gesunden rohköstliche Ernährungsweise in ein neues Leben starten. (Foto:Sherif Kamal)

Weitere Infos unter: SuperheRohs

Rohkost & Lebensvisionen des Herzens

Permakultur, Selbstversorgung & Leben in der Wildnis

Bereits in seiner Kindheit fühlte Matthias in sich den Herzenswunsch nach einer besseren Welt und nach einem Leben im Einklang mit der Natur. Diesem Wunsch folgend begab er sich 2 Jahre lang in die Wildnis und ernährte sich ausschließlich von dem, was er in der Natur fand. Später lebte er 7 Jahre lang als Selbstversorger auf einem Permakultur-Gelände. Diese Zeit hat ihn sehr geprägt: Die Verbundenheit und tiefe Liebe für die Erde und allem, was auf ihr lebt, sind im Kontakt mit ihm stets spürbar. Konsequent geht er seinen Weg, um ein neues Bewusstsein in die Welt zu bringen.

Weitere Infos unter: Matthias Langwasser

Dr. Nikolaus Landbeck

Allgemeinmediziner befürwortet Naturheilverfahren & Rohkost

Dr. Nikolaus Landbeck hat 2009 zusammen mit seiner Frau die Vitalkosternährung für sich entdeckt. „Angefangen hat alles mit einer Saftkur nach Dr. Norman Walker“ erklärt der Allgemeinmediziner. Danach sei seine Frau auf das Buch „Die Sonnendiät“ von David Wolfe gestoßen. Seither ist die pflanzliche Vitalkost endgültig in das Leben der Landbecks eingezogen. Der Mediziner hält Vorträge auf verschiedenen Rohkost-Events wie der Rohvolution und berichtet in „Die Wurzel“ ausführlich über die gesundheitlichen Aspekte der Rohkost-Ernährung aus ärztlicher Sicht.

Weitere Infos unter: Dr. med. Nikolaus Landbeck

Vitalkostpension im Thüringer Schiefergebirge

Ernährungsberatung mit „Raw Food Life Coach“ Florian Sauer

In der Thüringer Vitalkostpension können Rohköstler, bewusst und gesund lebende Menschen, Sportler, Ski-,Wander- und Freizeitbegeisterte, oder einfach alle, die mal raus aus dem stressigen unnatürlichen Alltagsleben möchten, in Ruhe abspannen und richtig gesunden Urlaub machen. Ernährungsberater und RawFoodLifeCoach Florian Sauer heißt rohkostinteressierte Menschen im Urlaubshaus ganzjährig willkommen. Neben einer Rohkost-Verpflegung werden auch Detoxprogramme für z.B. Leber und Galle angeboten.

Weitere Infos unter: Vitalkostpension

Ilona & Thomas Baumeister

Wegbereiter für grenzenlose Tierliebe

Die veganen Rohköstler Ilona und Thomas Baumeister haben vor vielen Jahren den Tierschutzverein „Grenzenlose Tierliebe e.V.“ ins Leben gerufen. Seither engagieren sie sich mit Spenden- und Hilfsgüteraktionen für Tiere in Not. In ganz Europa sind die beiden Rohköstler schon vielen Tieren zu Hilfe geeilt und konnten ihnen zum großen Teil ein neues zu Hause vermitteln. Die fast 20-jährige Erfahrung der beiden Tierliebhaber zeigt, dass keiner ihrer langjährigen Weggefährten bislang an z.B. Krebs erkrankte. Alle Tiere waren und sind bis in Hohe Lebensalter aktiv und lebensfroh.

Weitere Infos unter: Grenzenlose Tierliebe

Weiße Pflanzenmilch

Nuss- und Mandelmilch für eine gesündere Welt

Die große China-Study belegt mit wissenschaftlichen Ergebnissen, dass sich der Konsum von tierischen Proteinen negativ auf die Gesundheit auswirkt. Dies bestätigen auch führende Mediziner wie Dr. med. Ruediger Dahlke, Dr. Brian Clement – Leiter der weltweit führende Rohkost-Klinik in Florida, Dr. Gabriel Cousens, Dr. med. Albin Beck aus Bad Tölz, Dr. med. Wolfgang Scheel – Kinderarzt uvm. Das vielfältige Angebot pflanzlicher Milchalternativen ist so reich, dass es sowohl gesundheitlich als auch kulinarisch einen enormen Zugewinn bedeutet.

Weitere Infos unter: Weiße Pflanzenmilch

Veganer Rohkost-Frischkäse

Schnelle Zubereitung mit einfachen Zutaten

Veganer Rohkost-Käse ist sehr lecker und ebenso sättigend wie Milchkäse. Die Zubereitung ist sehr einfach und braucht nahezu keine Vorkenntnisse. Lisa von Rohtopia demonstriert in ihrem Video anschaulich, wie einfach die Zubereitung eines Cashew-Käses ist. Neben den rohen Cashewnüssen benötigt man einfach nur noch etwas Zitronensaft, Wasser, Salz und nach Bedaft Kräuter und Gewürze.

Zubereitungs-Demo unter: Rohkost-Nusskäse

Walnuss-Pflanzerl

Veganer Frikadellen – schnell und einfach zubereitet

Teresa-Maria Sura, die Gründerin des internationalen Rainbow Spirit Festivals, präsentiert in ihrem Buch „Rohköstliche Gourmet-Rezepte“ eine Reihe von wunderbar inspirierenden Rezepten. Neben veganen Frikadellen auf Walnussbasis, knackigen Kohl-Wraps, Papaya-Sorbet, Traubentorte auf Haselnussboden, Pizzaboden mit Walnüsse und pikanten Pizza-Crackern gibt es in dem Buch auch viele Tipps rund um die Rohkost-Küche.

Frikadellen-Rezept & Leseprobe unter: Walnussfrikadelle

Grüne Edelsteine & Heilpflanzen

Heilkraft von Kräutern und Kristallen

Heilpflanzen hat der Mensch bereits als Geschenk der Erde akzeptiert. Jetzt ist die Zeit, in der die Menschen auch heilende Edelsteine wieder als Geschenke ihres Planeten akzeptieren können. Pflanzen und Steine können arzneilich und therapeutisch wirken. Trotzdem unterscheiden sie sich sehr voneinander. Pflanzen wie Edelsteine sind Lebewesen. Doch die Menge der Lebens- und Heilungskraft in der Molekularstruktur von Pflanzen sind minimal im Vergleich zu der Menge, die in der Kristallstruktur eines Edelsteines geborgen ist.

Weitere Infos unter: Grüne Edelsteine

Die Gabe – Warum wir hier sind

Das Potenzial unserer Gabe erkennen und leben

In jedem von uns schlummert eine besondere Gabe. Sie ist der Ausdruck unseres innersten Wesenskerns, der Schlüssel zu Freude, Erfüllung und bedingungsloser Liebe. Unsere ureigenste Gabe ist unser Geschenk an die Welt. Wir sind nicht hier, um etwas zu bekommen, wir sind hier, um unsere Gaben freizusetzen… die Talente, Fähigkeiten und Kräfte, die in uns sind. Dieser Film zeigt, wie wir unsere ganz persönlich Gabe entdecken und entwickeln können. Spirituelle Autoren und Rohkost-Vorreiter, wie z.B. David Wolfe, berichten, wie sie ihre eigene Gabe gefunden haben.

Deutsche Version in voller Länge unter: Die Gabe

Get Fresh !

Magazin für Rohkost & Raw Living

Das englische Magazin „Get Fresh!“ erscheint viermal jährlich und berichtet über Themen rund um die Rohkost und Living Food. Herausgeberin des Magazins ist Karen Knowler, Autorin mehrere Rohkostbücher und Vortragsrednerin auf verschiedenen Raw-Food-Events in England, Amerika und Holland.

Die Ausgabe 64 berichtete u.a. über Mimi Kirk, eine amerikanische Rohköstlerin, die von PeTA mit über 70 Jahren zur Sexiest Vegetarian gewählt wurde. Einige ihrer Geheimnisse zu ewiger Jugend verriet Mimi dem deutschen Publikum bereits im RTL-Interview.

Get Fresh kann als Print-Magazin (GBP 3,95) oder als e-Magazin (GBP 2,97 = ca. € 3,39) bezogen werden.

Weitere Infos und Bestellung unter: Get Fresh

KURZNACHRICHTEN:

LeerGoesRaw – Am 14.01.12 erster Roh-Potluck in Ostfriesland

ErfurtGoesRaw – Rohkosttreffen in und um Erfurt

RawTwist – Rohkost & Yoga in Karlsruhe

JapanGoesRaw – Grüne Smoothies, Raw Food Cafes in Asien

AustriaGoesRaw – Viel Rohkost in Österreich


Rohkost-News bestellen unter: Rohkost-Newsletter

Advertisements