Schlank durch Rohkost & Grüne Smoothies

Rohkost – die Langzeit-Diät für’s Leben

Tanja-Rohkost-DiätDie folgenden Zeilen stammen aus einem berührenden Leserbrief an Markus Rothkranz: „Eigentlich war ich nur auf der Suche nach der nächsten Diät, um von meinen 127 Kilogramm herunterzukommen. Versucht hatte ich vieles, funktioniert hat nichts. Dann stieß ich auf Grüne Smoothies. Hörte sich eklig an, aber dennoch wollte ich das ausprobieren. Die ersten Smoothies waren nicht so der Hit und darum machte ich mich auf die Suche nach mehr Literatur. So stieß ich auf das Buch „Heile Dich selbst“. Ich erhoffte mir nette Smoothie-Rezepte, die man irgendwie trinken konnte. Stattdessen erhielt ich ein Buch, das für mich eine echte Offenbarung war. Noch nie hat mir jemand in so einfacher Weise erklärt, wie Ernährung funktionieren sollte. Nachdem ich vor diesem Buch bei jedem Smoothie nur den Gedanken hatte, hoffentlich kann ich bald wieder Nudeln und Pizza essen, hab ich nach dem Buch alles weggeworfen, was nicht in das Rohkost-Konzept passte…

Gesamter Leserbrief unter: Tanjas Diät

Afa-Alge – der Schlüssel zur Befreiung des Geistes

Die Göttin der Wildpflanzen lebt im Wasser

grünes-Afa-AlgenpulverEine der spektakulärsten und in Deutschland immer noch völlig unterschätzten Wildpflanzen ist die Afa-Alge aus dem Klamathsee. Obwohl schon viel über die Süßwasserpflanze berichtet wurde, greifen viele Konsumenten lieber zu den weitaus bekannteren Mikroalgen, wie z.B. Chlorella und Spirulina. Die Afa-Alge jedoch ist der «Porsche» unter den Mikroalgen, wobei sie lt. aktueller wissenschaftlicher Zuordnung zu den Cyanobakterien gezählt wird. Die Afa wird weitaus besser verstoffwechselt als Chlorella und besitzt ein viel höheres Biopotential, da sie wild wächst und nicht künstlich angebaut wird. Ein ganz besonderer und einzigartiger Pluspunkt ist die positive Wirkung auf Geist und Nerven. Die Afa sorgt für klare Gedanken, erhöht die Konzentration und leitet Schwermetalle speziell aus dem Gehirn aus. Dr. Gabriel Cousens berichtet sogar von spektakulären Behandlungserfolgen im Bereich Alzheimer. Zudem soll sie verjüngend wirken, gegen Depressionen helfen und sogar bei ADHS wirksam sein.

Weitere Infos unter: Afa-Algen

MACH’S DOCH EINFACH ROH – 23.-25. März

Ein inspirierendes Wochenend-Seminar in Hamburg

Rohkost-BuffetIm­mer mehr Men­schen wol­len sich rich­tig und ge­sund er­näh­ren. Da­bei kann die Fül­le an In­for­ma­tio­nen recht ver­wir­rend sein. In sei­nem Abend­se­mi­nar räumt Dr. Bri­an Cle­ment mit vie­len Er­näh­rungs­my­then auf. Sein Wis­sen schöpft er aus 50 Jah­ren Heil­erfah­rung am Hip­po­cra­tes Health In­sti­tu­te in Flo­ri­da und kom­bi­niert die­ses mit wis­sen­schaft­lich fun­dier­ten Fak­ten. Er er­klärt die Be­deu­tung von En­zy­men, le­ben­di­ger Nah­rung, An­ti­oxi­dan­ti­en so­wie die Wich­tig­keit ei­ner um­fas­sen­den Ge­sund­heits­vor­sor­ge für ein star­kes Im­mun­sys­tem. Die Seminarteilnehmer erfahren, wie sie ihren En­er­gie­le­vel an­he­ben und ihre Aus­dau­er er­hö­hen können, um zu emo­tio­na­ler Ba­lan­ce und geis­ti­ger Klar­heit zu ge­lan­gen. Ein in­for­ma­ti­ves Wochenend-Seminar mit ge­nü­gend Ge­le­gen­heit für Fra­gen und Ant­worten findet in Hamburg vom 23. – 25. März 2013 statt.

Weitere Infos unter: Mach’s roh 

Rohkost-Urlaub auf exklusiver Ibiza-Finca

Wellness-Vitalkosttage auf der magischen Mittelmeerinsel

Pool-Finca-PalmeIm Juni und Oktober 2013 bietet die Ernährungsexpertin Ingeborg Jacobsen in ihrer Finca auf Ibiza einen exklusiven Wellness-Rohkost-Urlaub an. Die Finca liegt auf einem idyllischen ruhigen Grundstück mit eigenen Orangenbäumen und kleinem Biogarten. Die Gartenanlage bietet neben mehreren Sonnenterrassen einen herrlichen Pool sowie eine Dampfsauna. Das Essen wird auf einer großzügigen Veranda eingenommen, die z.T. über Meerblick verfügt. Das ganze Haus ist sehr geschmackvoll im typischen spanischen Stil eingerichtet. Für die Unterkunft stehen sowohl Einzel- als auch Doppelzimmer zur Verfügung. Als Rahmenprogramm werden Abendvorträge sowie Frühtrainingseinheiten angeboten, z.B. Yoga, Wassergymnastik etc. Optional können Massagen, Gesundheits- und Heilbehandlungen hinzugebucht werden.

Weitere Infos unter: Rohkost-Finca-Ibiza

Rohköstlich leben mit Mimi Kirk

120 leckere Rohkost-Rezepten für zeitlose Schönheit

Rohköstlich-Leben-Ratgeber-Mimi-KirkDurch den Genuss von veganer Rohkost können wir gesund bleiben und strahlend jung wirken, das zeigt die bekannte Rohköstlerin Mimi Kirk: Regelmäßig wird sie weit jünger geschätzt als 74 Jahre! In „Rohköstlich leben“ – ihrem wunderbar illustrierten und sehr persönlich geschriebenen Buch – verrät sie ihre Geheimnisse zu ewiger Jugend, erzählt von ihrem Weg zur Rohkost, gibt eigene Erfahrungen weiter und hält eine Reihe von Ratschlägen bereit, die den Einstieg in die Rohkostküche erleichtern. Der Leser erhält zudem praktische Anleitungen, wie er am besten entgiftet – mit einem Reinigungsprogramm, das überflüssige Pfunde schmelzen lässt und Energie im Überfluss schenkt. Weiterhin geht es um Lebensmittel, die der Körper täglich braucht und um spezielle Zutaten, die in keiner Rohkostküche fehlen sollten. Hilfreiche Rohkostgeräte werden ebenso behandelt wie Basisrezepte für Gewürzmischungen, Mayonnaise, Senf, Ketchup, Käse usw. – alles vegan und rohköstlich. Zudem enthält das Buch 120 herrliche Rohkost-Rezepte, die sogar Nicht-Vegetarier lieben werden – von unterschiedlichen Getränken wie Grünen Smoothies, Nussmilch und Säften über Frühstücksleckereien, Suppen, Salate und außergewöhnliche Dressings, Gemüsegerichte und Hauptspeisen bis hin zu köstlichen Desserts.

Weitere Infos unter: Mimi Kirk

Unser Biogarten, DVD

Gesund leben und genießen mit Dr. med. Ruediger Dahlke

Ruediger-Dahlke-Unser-Biogarten-DVD„Unser Biogarten“ ist ein Dokumentarfilm über die Verwirklichung eines ökologisch-friedlichen Lebensmodells, über Bioanbau, Permakultur, Heilkräuter und Peace Food sowie über ein Leben in Gemeinschaft und im Einklang mit der Natur. Dr. med. Ruediger Dahlke, der bekannte Arzt, Bestseller-Autor und Seminarleiter, hat sich seinen Lebenstraum verwirklicht. An einem wunderschönen Platz in der Natur der steirischen Toskana (Österreich), gründete er die ökologisch ausgerichtete Lebensgemeinschaft TamanGa. Hier lebt er mit seiner Partnerin Rita Fasel und gleichgesinnten Mitbewohnern, schreibt Bücher, leitet Kurse und genießt das Leben. Das Herzstück des Ökodorfes ist der große Biogarten, der die rein pflanzliche Gemeinschaftsküche und die Kräuterstube mit natürlichen Produkten versorgt. Der Film dokumentiert in einfühlsamen Bildern das Leben der Dorfbewohner, beleuchtet ihr ökologisch-verantwortliches und nachhaltiges Lebenskonzept und bringt ihre spirituelle Philosophie näher.

Video & Infos unter: Unser Biogarten

Die Wurzel Ausgabe 01/2013

Selbstversorgung in Lebensgemeinschaften & geheimes Heilwissen

01-2013-Cover+Inhalt-Die-Wurzel-Rohkost-MagazinAus dem Inhaltsverzeichnis „Die Wurzel 01/13“: TV-Moderatorin Katja Lührs berichtet über Magengeschwüre und Rheuma, die dank Yoga und roher veganer Kost verschwunden sind; Pflanzenexperte Wolf-Dieter-Storl gibt viele Tipps für die Selbstversorgung; Ruediger Dahlke stellt neben PeaceFood den österreichischen Selbstversorger-Resort „TamanGa“ vor; Matthias Langwasser vom Regenbogenkreis berichtet über seine Zeit, als er sich mehrere Jahre gänzlich von der Natur ernährt hat; Attila Hildmann begeistert auf Messen; Raw Chef Gisela Bayer stellt mit vielen bunten Illustrationen ihre Gourmet-Rohkost vor; Michael Delias berichtet über die verschiedenen Algentypen; Kalifornische Raw ChefIn Siri entwickelt Gourmet-Rohkost auf Ayurvedische Art; Margit Hohenstein hat sich durch Rohkost und Pilates von einer Gürtelrose bereit; Christian Opitz führt in die Befreite Atmung ein u.v.m.

Bestellbar unter: Die Wurzel

GRATIS-eBook – über 30 Rohzept-Ideen

Vitalissimo [F]Rohkost-Genuss-Rezepte-Sammlung

Frohkost-Frühlings-Buffet

In dieser Rezepte-Sammlung stellt der bekannte [F]Rohkost-Zubereiter Vitalissimo Norbert Wilms einige seiner beliebtesten [F]Rohkost-Gourmet-Genuss-Rezepte vor, die er  im Laufe der vergangenen Jahre entwickelt hat. In heiteren Geschichten nimmt der passioniert „Rohkost-Koch“ den Leser mit in die Welt der kreativen Vitalkost-Zubereitung und zeigt in einem einzigartigen eBook, wie in seiner originellen [F]Rohkostküche immer wieder neue bunt-kulinarische Rezeptideen entstehen. Auf über 25 Seiten werden lecker gesunde [F]Rohkost-Rezepte vom kraftvollen Wildkräuter-Frühstück über leichte Mittags-Snacks bis hin zum mehrgängigen Abendmenu inkl. Buffet-Variationen vorgestellt. Ein mit viel Liebe durchgehend farbig illustriertes Rezepte-eBook mit Schritt für Schritt Anleitungen, kleiner Sprossenkunde und vielen Tipps für eine gelungene [F]Rohkost-Zubereitung.

Kostenlos anfordern unter: Rohkost-News

Dr. Brian Clement vom 23.-25. März in Deutschland

Leiter der bekannten US-Rohkostklinik gibt Wochenend-Seminar

Brian-Clement-Wrage-ArtikelVom 23. – 25. März 2013 findet in Hamburg ein Wochenend-Seminar mit dem bekannten US-Rohkost-Arzt Dr. Brian Clement statt. Der Leiter des weltbekannten Hippocrates Health Institutes verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung im Bereich der erfolgreichen Behandlung schwerstkranker Patienten. Nach dem Grundsatz von Hippokrates: „Lasst Nahrung unsere Medizin sein“ setzt Dr. Brian Clement die vegane Rohkost als wichtigstes Behandlungsinstrument ein und hat damit schon Zehntausende Menschen von zum Teil lebensbedrohlichen Krankheiten wie Krebs, Herz-Kreislauf-Problemen u.a. geheilt. Dr. Clement hält weltweit Vorträge und wird Ende März in Hamburg Vorträge zu verschiedenen Gesundheitsthemen geben.

Weitere Infos unter: Dr. Brian Clement

Shop mit getrockneten Wildkräutern

Rohzepte-Demos, Wildpflanzenführungen, Naturkost u.v.m.

Rohkost-SchokoladeViele Rohköstler vermissen gerade im Winter die beliebten heimischen Wildpflanzen. So erging es auch dem Rohköstler Robert Neubauer. Aus diesem Grund hat der Wildkräuterliebhaber in seinem Online-Shop getrocknete Brennnessel und Löwenzahn ins Sortiment aufgenommen. Robert lebt selbst seit vielen Jahren rohköstlich und ist von der positiven Wirkung der Vitalkost überzeugt: „Mit Mitte Fünfzig fühle ich mich mit der Rohkost-Ernährung und vielen Wildkräutern topfit,“ berichtet er begeistert. Neben seinem Shop bietet Robert in Starnberg regelmäßig Wildkräuterführungen mit einem gesunden Rohkost-Buffet an und zeigt in verschiedenen Zubereitungsvideos, dass man Rohkost-Schokolade ebenso schnell und einfach herstellen kann wie Smoothies oder Rohkost-Pudding.

Weitere Infos unter: Shop

Roh-/Veganes Bistro in Hamburg

Grüne Smoothies, Rohkost-Konfekt und mehr

fairyfood_Grüne-SmoothiesEndlich ist es soweit! Hamburg hat ein vegan-rohes Bistro. Das neueröffnete “fairy food” bietet neben Grünen Smoothies und Rohkost-Konfekt auch richtige Gourmet-Rohkost an, vom Chia-Pudding mit Mango-Kokos-Topping über Gemüsespaghettis bis hin zum knackigen Rohkost-Wrap und knusprigem Vitalkost-Müsli. Alles stammt aus eigener Herstellung und aus vorwiegend biologisch/regionalem Anbau. Die Firmengründerin Kirsten Mulach ernährt sich selbst seit vielen Jahren vegan mit hohem Rohkostanteil. Mit fairy food möchte sie eine Brücke bauen, speziell auch für Gäste, die sich bisher noch nicht mit einer veganen Lebensweise auseinander gesetzt haben. Im stylischen Ambiente zeigt Kirsten, dass “vegan & roh essen” nicht nur hipp & trendig ist, sondern dass diese moderne Küche auch ein breites Angebot an leckeren Gerichten bietet und wahre Gaumenfreuden mit sich bringt.

Weitere Infos unter: fairy food

FILM-TIPP – zur Zeit kostenlos online:

Gabel statt Skalpell – die erfolgreiche US-Doku über die China Study

NEUE ROH-LOCATIONS:

Bio-Spirit-Vegan-Bistro – Rohkost im südlichen Singen

Das kleine Grüne – Rohkost im veganen Restaurant im Norden

Grüne Smoothies in Ascherleben

Happy Cheese – veganen Rohkostkäse online bestellen

essentis – Berliner Biohotel bietet Rohkost-Special zur Rohvolution

Mexikanisches Rohkost-Retreat in Yucatan

Lebensfreudemesse mit Dr. Dahlke & Dr. Masura Emoto

fairyfood – Rohkost-Konfekt & Grüne Smoothies in Hamburg

NEUE ROHKOST-GRUPPEN

BochumGoesRaw – neue Rohkost-Treffen

LübeckGoesRaw – neue Potluck-Runde

PotsdamGoesRaw – neue Potluck-Gruppe

 

Rohkost-News bestellen unter: Rohkost-Newsletter

Rohkost-Archiv unter: News-Archiv

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s