Was uns wirklich nährt – TV-Doku mit Rohkost

Kann man sich gesund essen – jetzt kostenlos im Netz

Kann-man-sich-gesund-essen“Hauptsache satt werden” – Über Generationen bestimmte dieser Leitsatz, was auf den Tisch deutscher Familien kam und von ihnen gegessen wurde. Heute weiß man aber, dass Hippokrates, der berühmte Arzt des Altertums, mit seiner Forderung, dass Essen Medizin sein sollte, recht hatte. Die TV-Dokumentation “Was uns wirklich nährt… – Kann man sich gesund essen?“ behandelt die Vorzüge einer rohköstlichen Ernährung ebenso wie die positive Wirkungsweise von Grünen Smoothies und einer pflanzenbasierten Ernährung. U.a. kommen Prof. Dr. Claus Leitzmann – bekannt durch die Gießener Rohkoststudie – sowie die Rohköstlerin und Ernährungsberaterin Ines Schnabel zu Wort.

TV-Dokumentation ansehen unter: Was uns nährt

Essen im Tages-/Nachtrhythmus

Verdauungs- und Reinigungsphasen des Körpers nutzen

Sonne-Mond-SteineLicht nimmt einen direkten Einfluss auf unsere Verdauung. Wenn wir uns z.B. dem direkten Sonnenlicht aussetzen, dann regt das die Verdauung an. Bei fehlendem Tageslicht hingegen, wird die Verdauung träge und die allgemeine Nahrungsaufnahme wird erschwert. In dem Moment, in dem die Sonne untergeht und der Mond am Himmel erscheint, wechselt der Körper von der Zeit der Verdauung (tagsüber) in die Zeit der Reinigung (nachts). Im gleichen Ausmaß wie die Sonne mit ihrem Licht die Verdauung unterstützt, regt der Mond mit seiner Anziehungskraft die Reinigung des Körpers an.

Weiterlesen unter: Tages-/Nachtrhythmus

Pre- & Probiotika aus Topinambur

Freundliche Darmbakterien – der Schlüssel zur Nährstoffaufnahme

TopinamburblüteEines der wichtigsten Geheimnisse, um zu einer guten Gesundheit zu gelangen ist, über eine ausreichende Menge an Probiotika zu verfügen. Diese Mikroorganismen sind die „guten“ Bakterien, die einerseits den Körper dabei unterstützen, die Nahrung richtig zu verdauen und die wichtigen Nährstoffe aufzunehmen und andererseits bekämpfen sie die „schlechten“ Bakterien. Eines der empfehlenswerten flüssigen Probiotika wird aus nur der Topinambur hergestellt. Das Produkt verzichtet gänzlich auf sonstige Zuckerzusätze, da die Topinamburknolle der kleinen Sonnenblume von Haus aus Inulin enthält. Inulin ist ein bekanntes Prebiotika, von dem sich die Probiotikabakterien ernähren und somit gut vermehren können.

Weitere Infos unter: Probiotika

Raw & Simple Rezeptebuch

Insulinneutrale Rohkostgerichte von Judita Wignall

Judita-Wignall-Raw-Simple-RohkostrezeptebuchJudita Wignall ernährte sich schon seit Jahren von veganer Rohkost, als erneute körperliche Beschwerden sie erkennen ließen, dass sie bei ihrer Ernährung zu viel Zucker zu sich nahm. Also strich sie alle Lebensmittel mit hohem Zuckergehalt von ihrem Speiseplan und ließ sich am „Clayton College of Natural Health“ zur Ganzheitlichen Ernährungsberaterin ausbilden. Das neu gewonnene Wissen und ihre eigenen praktischen Erfahrungen mit einer insulinneutralen und fettarmen Form der rohköstlichen Ernährung setzte sie in einfachen Rohkostgerichten um, die sie nun in „Raw & Simple“ präsentiert. Judita stellt in ihrem neuen Buch die „schnelle Rohkostküche“ vor, die es auch Vielbeschäftigen möglich macht, sich natürlich und bewusst zu ernähren – ohne stundenlange Vor- und Zubereitung, exotische Zutaten oder aufwendige Küchenausstattung.

Weitere Infos unter: Judita Wignall

Ka Sundance und Die Rohkostfamilie

„Lebe deine Träume und tu was du liebst“

Ka-Sundance-Rohkostfamilie-Lebe-deine-Traeume

Ka Sundance von der Rohkostfamilie coacht und unterstützt seit vielen Jahren gesundheitsbewusste Menschen im Bereich der ganzheiltlichen Lebensführung. Seit kurzem werden einige Seminare auch in Deutsch angeboten, z.B. tuwasduliebst. Hierin berichtet Ka u.a. von seinem umfassenden Lebenswandel. Noch vor wenigen Jahren lebte er mit Ehefrau und zwei Kindern zum Teil von Sozialhilfe in Deutschland. Ansonsten arbeitete er als Schreiner, der sich gerade einmal im Jahr einen Urlaub leisten konnte. Erschwerend kam hinzu, dass eines seiner Kinder so krank war, dass er und seine Frau befürchteten, ihren Sohn zu verlieren. Dann kam der Lebenswandel. Ihr Sohn wurde innerhalb kürzester Zeit durch Rohkost geheilt und die Familie folgte ihrer Berufung und startete das online-business über „Die Rohkostfamilie„. Mit solch einem Business lässt sich ein monatlicher Betrag erwirtschaften, der im entspannten fünfstelligen Bereich liegt. Dies ermöglicht der Rohkostfamilie ein Leben in Freiheit mit Reisen um die Welt ermöglicht. Um auch anderen Menschen die Möglichkeit für ein besseres Leben mit mehr Freiheit zu ermöglichen, bietet Ka Sundance nun erstmalig auch im deutschsprachigen Raum das Projekt “tuwasduliebst” an.

Weitere Infos unter: Tu was du liebst

12-Tage-Keimpflanzen im Zimmergarten

Mit grüner Lebenskraft durch die kühle Jahreszeit

Sprossen-WunderlebensmittelIn den Wintermonaten können viele von uns keine frischen Pflanzen ernten, aber alle von uns brauchen frische pflanzliche Nahrung. Tatsache ist, wenn wir das, was wir essen, nicht selbst anbauen, dann muss es jemand anderes für uns machen. Klingt nach keinem schlechten Konzept, aber in Wirklichkeit verlieren wir dabei. Ein Ausflug in den Supermarkt beweist dies. Kopfsalat z.B. verfügt oftmals nicht mehr wirklich über seine strotzende Lebenskraft… vielmehr entschwindet des Leben aus seinen Blättern, die nach und nach welk werden und schlapp herunterhängen. Welche Botschaft mag dieser Salat in solch einem Moment an uns weiter geben, wenn wir ihn essen? Nun leben wir leider nicht alle in einem sonnigen Land, in dem man ganzjährig ernten kann und wir haben auch nicht alle einen Garten und die Zeit zum gärtnern. Dennoch gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten, wie wir uns auch in kleinen Wohnungen mit frisch gezogenen Keimpflanzen selbstversorgen können.

Weiterlesen unter: Zimmergarten

Angel-Juicer – der Rolls Royce unter den Entsaftern

Entsaftet hartes und weiches Pressgut sowie Kräuter und Gräser

Angel-Juicer-Entsafter-schonendDer Angel Juicer basiert auf dem erfolgreichen Prinzip der Zwillingspresskolben und besteht fast komplett aus Edelstahl. Er verarbeitet sowohl hartes Pressgut wie Karotten, Rote Beete etc. als auch weiches Pressgut wie Ananas, Orangen, Tomaten usw. Außerdem erreicht er eine hohe Saftausbeute von chlorophyllhaltigen grünen Blättern wie Weizengras, Kräuter, Salate, Spinat und Sprossen bei einer recht geringen Schaumbildung. Dieses Kriterium ist vor allem für diejenigen entscheidend, die regelmäßig Weizengras oder Wildkräuter entsaften möchten. Der Entsaftungs-Vorsatz des Angel Juicers besteht aus nur vier Teilen. Die Garantie des Gerätes liegt bei 5 Jahren. Dieses Geräte ist für die Anwender, die schon ein paar Entsafter ausprobiert haben oder die gleich etwas Anständiges kaufen möchten.

Bestellbar beim Online-Shop: PGS – Perfekte Gesundheit Shop

Moringa – der Wunderbaum

Superfoodblätter vom Baum des langen Lebens

Moringa – ein Baum, der immer mehr von sich reden macht, wird vielerorts als Wunderbaum, „Baum des langen Lebens“ oder „Mother’s best friend“  bezeichnet. Seine Blätter sind ein natürliches, außergewöhnlich vielseitiges Multi-Vitamin, Mineral- und Vitalstoffkonzentrat. Seine Samen befreien Wasser von Bakterien und Schmutz. Dieser sommergrüne Baum ist der am schnellsten wachsende Baum unserer Erde und wird als Nutz- und Zierpflanze kultiviert. Da der Moringa nur an wenigen Orten Europas gedeiht, z.B. im Süden Teneriffas, können wir in unseren Breitengraden Moringablätter mit ihren wertvollen Nährstoffe kaum frisch verzehren. Deshalb werden die Blätter in schonendem Produktionsverfahren unter 40° C getrocknet und zu Blattbruch und Pulver weiter verarbeitet. Die Vitalstoffe bleiben weitestgehend erhalten.

Weitere Infos und kostenloses E-Book unter: Moringa

Rohkost-Urlaubs-Tipps zu Weihnachten & Neujahr:

WEIZENGRASKUREN im November 2013:
 
01.-07.11.13 Vitalkur mit Sadhya im schönen Allgäu
17.11.-08.12.13 Vitalkur in Florida mit deutschen Reisegästen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s