Anmeldung zum Rohkost-Online-Kurs ab 8. Juni:

ErfolgreichRoh.com – (für Kurs-Infos hier anklicken)

Inhalt:

Modul 1 – Grundlagen der Rohkost (Vorteile, welche Art Rohkost ist die beste für mich etc.)

Modul 2 – Rohe Reichhaltigkeit und Fülle (was ich alles essen kann)

Modul 3 – Rohkost-Küche, Organisation, Küchenhelfer

Modul 4 – Rohköstlicher Alltag und Rohzepte

Modul 5 – Rohkost-Menuplanung

Modul 6 – Rohkost & Gesundheit

Modul 7 – Rohes Sozialleben

Bonus: Inspirationsvideo von Markus Rothkranz u.v.m.

***

MODUL-BEISPIEL (1 von 7 Modulen plus Bonusmaterial – für umfangreiche Infos bitte Link oben anklicken)

***

Über Raw Food Chef & Coach Rafael Järmann

Rafael-MarkusDer Schweizer Rafael Järmann lebt den Rohkost-Lifestyle schon seit vielen Jahren. Beim weltweit angesagtesten Gourmet-Rohkost-Institut, dem Living Light von Cherie Soria, hat der ambitionierte Raw-Chef seine Ausbildung zum „Raw Culinary Arts Associate Chef and Instructor Training™“ absolviert und bietet seither in der Gourmet-Rohkost-Zubereitungskurse und Online-Seminare im deutschsprachigen Raum an (links im Bild: Rafael Järmann mit Markus Rothkranz).

 ***

Rafael Järmann im Interview ab Min. 3:00

***

VERWANDTE SEITEN:

OmniBlend – Vitapower

die günstige Alternative unter den Hochleistungsmixern

Omniblend-MixerDer preisgünstige Hochleistungsmixer von Omniblend ist eine gute Alternative zum Einstiegspreis. Das Geräte ist für die Herstellung von Smoothies ebenso geeignet wie für Saucen, Dipps, crushed ice, Fruchtbrei, Cocktails u.v.m. Bei diesem Modell muss man dazu sagen, dass die Cremigkeit der Smoothies nicht an die der teureren Alternativen heranreicht, aber dennoch von der Qualität okay sind. Die Modelle werden auf Wunsch mit einem bpa-freiem Behälter geliefert. Drei Programmtasten mit unterschiedlicher Laufzeit, Pulsfunktion und 3 Geschwindigkeitsstufen 13.300 / 26.600 / 38.000 u / min.

Bestellbar z.B. bei: Grüne Perlen 

Vitamix – zuverlässig & langzeiterprobt

Mixer & Testsieger für die cremigsten Smoothies

Vitamix-SmoothieDas Ergebnis eines Blender-Tests mit Vitamix, Omni und Co. hat ergeben: Der Vitamix stellt die cremigsten Smoothies her. Auch speziell für die Grünen Smoothies ist dieses Geräte, was die cremige Konsistenz anbelangt, sicher eines der besten. Ob knackige Äpfel, Wildkräuter, Bio-Orangen mit Schale, Kakaobohnen, Mandeln für Mandelmilch… alles kein Problem. Die Langlebigkeit dieses Gerätes rechtfertigt den Preis im oberen Preissegment. Wer täglich Smoothies trinken möchte, für den lohnt sich die Anschaffung dieses Geräts sicherlich. Mit dem Vitamix kann man auch aus gefrorenen Früchten Rohkosteis herstellen. Markus Rothkranz, David Wolfe, Piter Caizer und viele weitere Rohkost-Zubereiter wie z.B. Edeltraut Peissard, Britta Diana Petri, Urs Hochstrasser etc. verwenden dieses Gerät.

Bestellbar z.B. bei: Grüne Perlen 

Weitere Infos unter: Vitamix

Vital-Energy PowerSmoother Mixer

die günstige Alternative unter den Hochleistungsmixern

Power-Smoother-Mixer-grünDer Power-Smoother ist bestens geeignet um Grüne Smoothies herzustellen. Das Gerät verarbeitet Datteln ebenso wie Cashewnüsse oder Wildkräuter und überzeugt mit einer cremigen Konsistenz. Die Messer dieses Gerätes laufen rechtsdrehend. Im Bereich der Wasserforschung hat der Hersteller festgestellt, dass bei Rechtsdrehung die Hexagonalstruktur des Greens-Wasser unterstützt und aufgebaut wird. wobei unharmonische Schwingungen wie Esmog kompensiert werden.

Technische Daten: UPM: 33.000 U/Min. – Leistung: 1500 W, Frequenz: 50/60Hz Spannung: 230V AC – BPA-freier Becher; rostfreie 8 Klingen-Messer – entwickelt & erprobt von Dr. Young und V. Boutenko

Bestellbar bei: Grüne Perlen

Personal Blender mit praktischem Mixbecher

Der praktische Kleine – super für unterwegs

Der Personal Blender ist als fixer Smoothie-Mixer für kleine Portionen oder für unterwegs absolut optimal. Bei vielen Rohköstlern ist er im Urlaub immer dabei. Er wird mit aufsetzbaren Bechern geliefert, die in verschiedenen Größen bestellt werden können. Verschraubbare Deckel werden gleich mitgeliefert, so dass der Smoothie auslaufsicher in jeder Tasche verstaut werden kann bzw. der nicht verbrauchte Inhalt einfach in den Kühlschrank gestellt werden kann. Weiterhin eignet sich der Mixer für die Herstellung von Salatdressing und Gemüsedips. Mit dem separat mitgelieferten Mahlwerk können zudem Nüsse, Trockenobst, Sonnentomaten o.a. zerkleinert werden, z.B. für veganen Parmesan oder Gemüsebrösel.

Bestellbar z.B. bei Grüne Perlen oder topfruits

ENTSAFTER – Top-Geräte der modernen Rohkost-Küche:

Green Star-Saftpresse

für Saft, Eis, Brot-Trester uvm.

Als Entsafter ist die Green Star Elite sehr empfehlenswert, da dieses Gerät zum einen sehr viel einfacher zu reinigen und zusammenbaubar ist, als andere „Schneckenentsafter“, zum anderen ist die Entsaftung lt. Dr. Norman Walker schonender als bei Zentrifugalentsaftern. Außerdem kann man mit diesem Gerät auch Gras und Wildkräuter absolut problemlos entsaften, was mit einem Zentrifugen-Entsafter nicht möglich ist. Auf diese Weise kann der Wildkräuteranteil in der Ernährung sehr einfach erhöht werden. Für Saftfastenkuren, die fester Bestandteil einer jeden Rohkost-Ernährung sind, sind solche Saftpressen absolut notwendig. Den Trester kann man zur Herstellung von Rohkost-Brot, Kräckern oder für Chips verwenden. Absolut super ist auch, dass man mit der Green Star Rohkosteis herstellen kann: Einfach gefrorene Früchte durchgeben und fertig ist das Früchteeis. Gefrorene Bananen mit rohem Kakaopulver ergibt leckeres Schokoeis.

Bestellbar unter: Green-Star-Saftpresse

Slow & Silent Juicer – die leisen schonenden Entsafter

leicht – leise- platzsparend und schnellreinigend

Fruit-Star-Entsafter-KeimlingDie Slow-Entsafter-Geräte bieten eine günstige Alternative zum Schneckenentsafter. Diese Geräte pressen zudem schonender als die handelsüblichen Zentrifugen-Entsafter (ca. 70 Umdrehungen pro Minute). Auf diese Art bleibt ein Großteil der Enzyme, Vitamine und Mineralstoffe erhalten. Die niedrige Geschwindigkeit hilft auch, weniger Schaum zu generieren (im Gegensatz zu vielen anderen Entsaftern). Das Pressgut wird zum Teil selbst eingezogen, so dass der Entsaftungsvorgang einfach von der Hand geht. Zudem ist das Gerät leise in der Anwendung und kann neben Obst und Gemüse auch einige Sorten an Wildkräutern und Süßgräsern entsaften. Das Reinigen ist sehr einfach und unproblematisch, selbst wenn man den Entsafter mehrmals täglich benutzt. Diese Art von Entsafter sind in Deutschland noch sehr neu. In den USA haben sie sich bereits bewährt und werden von führenden Rohkost-Experten empfohlen.

Bezugsquellen z.B. bei: Grüne Perlen

Food-Prozessor – Entsafter und mehr

Allrounder-Küchenmaschine von Philips

Wer finanziell nicht ganz so tief in die Tasche greifen kann oder möchte, für den bietet die Philips Küchenmaschine für ca.  175 € eine gute Alternative. Petra Birr, Rohkost-Zubereiterin und Heilpraktikerin aus Berlin, arbeitet und empfiehlt dieses Gerät ebenfalls. Das Gerät verfügt über einen Entsaftungsaufsatz für Obst, Ingwer, Karotte etc., einen Blender für Mandelmilch, Smoothies etc., eine Zitruspresse und einen Food Processor zur Herstellung von Salat, Mayo, Rohkost-Brot etc.. Dieses Kombigerät bietet ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis als Einstiegsgerät. Es verfügt über ein sehr schönes Aluminium-Design, ist sehr kompakt, leicht zu reinigen (die Messer im Blender sind herausnehmbar) und die Aufsätze sind spülmaschinenfest (was bei Küchenmaschinen meist nicht üblich ist). Der Motor ist zudem robust und leistungsstark und hat den Petra Birr – Dauertest nach eigenen Angaben sehr gut überstanden. Kompromisse muss man in der Cremigkeit der Smoothies machen und dass sich Wildkräuter weniger gut verarbeiten lassen.

Bestellbar z.B. im Rohkost-aStore

DÖRRGERÄTE & WEITERE ROHKOST-HELFER:

Dörrgeräte: Excalibur & Sedon-Trockner

für Kräcker, Chips, Trockenobst, Brot uvm.

Die Dörrgeräte von Sedona und Excalibur ähneln einem Backofen und eignen sich hervorragend zum Dörren von Trockenobst, Gemüsesticks, Knäckebrot, Pilzburgern, Mandelbrot u.v.m. Alternativ kann zum Trocknen auch ein Umluftbackofen genutzt werden, wobei zu bedenken ist, dass das Dörrgut i.d.R. nicht so kross und knackig wird. Zudem ist die Temerpatur bei den meisten Backöfen erst ab 50°C einstellbar. Neben dem zuverlässigen Klassiker Excalibur gibt es seit 2010 den Sedona-Trockner, der über eine Glastür verfügt und ähnlich wie ein Backofen wirkt. Die Geräte sind im Rohkost-Versandhandel bestellbar, der Excalibur in unterschiedlichen Größen z.B. mit 5 oder 9 Einschubböden. In normalen Elektro- oder Küchengeschäften werden spezielle Dörrgeräte meist nicht in dieser guten Qualität angeboten.

Weitere Infos & Bestell-Tipps unter: Dörrgeräte

Spiralo-Zucchini-Nudeln

Einfache und spaßige Zubereitung

Lurch_SpiraliDie Geräte zur Herstellung von Rohkost-Nudeln sind z.T. bekannt unter den Namen Spirali, Saladacco, Chef Cutter, Legumette oder Julienne Slicer etc. Verschiedene Varianten des Spiral-Schneiders gibt es u.a. von Lurch. Für Familien mit Kindern sind diese Geräte spaßige Küchenhelfer, die für viel Kreativität und Freude bei der Essenszubereitung sorgen. Lasagneblätter oder dünne Nudeln aus Zucchini lassen sich auch mit einem Sparschäler und Messer herstellen. Das ist jedoch etwas zeitintensiver. Der Zucchinischneider wird von vielen Rohkost-Experten, wie z.B. von Mimi Kirk verwendet, eine über 70-jährige Rohköstlerin, die 2009 in den USA zur attraktivsten Vegetarierin über 50 gewählt wurde.

Bestellbar z.B. im amazon

WASSERFILTER & ENERGETISIERER

Mobiler Tischfilter

für basisch ionisiertes und antioxidatives Wasser

ecaia_carafe_SanuslifeLt. Foodwatch und Unesco-Studien ist nicht nur Leitungswasser sondern auch Mineralwasser oftmals mit Schadstoffen, Schwermetallen, flüchtigen Kunststoffen oder Medikamentenrückständen belastet. Abgefülltes Wasser ist größtenteils ebenso wenig belebtes Wasser wie Leitungswasser. Viele Sorten verfügen sogar über einen sauren ph-Wert. Wer sich keinen teuren Wasserionisierer leisten kann, sollte ggf. über den Kauf eines kleinen mobilen Wasserfilters nachdenken. Von Sanuslife gibt es einen mobile Filterkaraffe, welche basisches, antioxidatives und ionisiertes Wasser erzeugt.

Weitere Infos unter: Wasserionisierer

Wasserionisator & Filter

Basisches antioxidatives Wasser – reduziert um Schwermetalle, Medikamentenrückstände uvm.

sanuslife_ecaia_ionizer_Führende Rohkost-Experten empfehlen die Anschaffung eines hochwertigen Wasserionisators, denn Leitungs- und Mineralwasser ist zum großen Teil kein belebtes Wasser und verfügt mitunter über einen sauren ph-Wert.

Laut führenden Rohkost-Experten gibt ein Ionisator dem Wasser Struktur, macht es elektrolytisch und lädt es mit Sauerstoff ionisch auf, sodass es zusätzliche Elektronen enthält. Nach dem Basenbefürworter Sang Whang kann das basisch ionisierte Wasser aus einem Ionisator gesundheitsfördernd wirken, während saures Wasser desinfizierend wirkt und Bakterien 100-mal zuverlässiger beseitigt als jedes Bleichmittel.

Britta Diana Petri von der RainbowWay-Akademie empfiehlt den Wasserionisator von Sanuslife.

Weitere Infos unter: Wasserionisierer

Aladin-Karaffe

Energetisierer für weicheres Wasser

Wasserfilter und Energetisierer sind in der Rohkost-Ernährung unbedingt empfehlenswert.

Wasser aus dem Wasserhahn ist sterilisiertes Wasser, was jegliche Lebendigkeit verloren hat. David Wolfe rät daher dazu, eine eigene Wasserquelle in der Umgebung auszumachen. Jeder hat in seinem Umfeld eine Wasserquelle. Mitunter muss man ein wenig Suchen. Wer in seiner Umgebung noch keine Quelle gefunden hat, sollte sein Wasser zumindest filtern und energetisieren. Filter gibt es z.B. bei Sanuslife oder PGS.

Zur Energetisierung von Wasser und Rohkost-Getränken ist die Aladin-Karaffe sehr empfehlenswert, die mit passenden Gläsern erhältlich ist.

Bestellbar z.B. bei amazon

VERWANDTE SEITEN:

Advertisements