Buchserie von Greta Lipp

DETOX

Der Weg zu einem besseren Körpergefühl

Greta-Lipp-Detox-Vegan-LebenAufgrund der Vielzahl an Umweltgiften, denen wir heutzutage ausgesetzt sind, müssen wir unseren Körper zum einen gesund ernähren und zum anderen regelmäßig von Giftstoffen befreien. In diesem handlichen Büchlein erfahren die Leser, warum und wie wir die verschiedenen Detox-Kuren am besten mit einem veganen vitalstoffreien Lebensstil verbinden können. Die Wirkung von Entgiftungskuren auf Darm, Leber, Nieren und Haut wird ebenso erklärt wie die Anwendung der wichtigsten Entgiftungs-Programme. Neben einem 3-Tages-Detox-Beispiel werden eine Reihe an veganen Rezepten aufgeführt, von denen die meisten rohköstlich zubereitet werden können. (64 Seiten mit vielen Illustrationen – ideal für Einsteiger oder als Geschenk: € 7,99)

Aus dem Inhalt:

  • Ernährungs-Detox mit Rohkost, Fasten, Superfoods, Kräutern und die richtige Säure-Basen-Balance
  • ergänzende Detoxanwendungen mit veganer Körperpflege, Trockenbürsten, Ölziehen, Fitness & Bewegung, Meditation, Atemübungen
  • Detox-Rezepte: Limetten-Spinat-Smoothie, Detox-Tee, Wildkräutergerichte, Scharfe Avocado, Sprossensalat, Detox-Meersalz-Peeling u.v.m.

Bestellen bei: amazon

Weitere Titel dieser Serie: Paleo Vegan, Kosmetik, Vegan Reisen, Superfoods & Ayurveda

Greta-Lipp-Vegan-Leben-Buchserie

***

Über die Autorin Greta Lipp:

Greta Lipp und der Wrage Seminar Service haben bereits führende Referenten aus der Vegan- und Rohkost-Bewegung zu Vortragabenden und Wochenendworkshops nach Hamburg und in andere Großstädte eingeladen, u.a. Dr. Brian Clement vom Hippocrates Health Institute, Bestsellerautor Markus Rothkranz, Dr. med. Ruediger Dahlke, Barbara Simonsohn u.v.m.

***

VERWANDTE SEITEN:

Nahrung IST Medizin – der wissenschaftliche Beweis

Die „China Study“ in Rohkostqualität

FoodIsMedicineNachdem die weltbekannte China-Study für ein neues veganes Ernährungsbewusstsein sorgt, veröffentlicht der Leiter des Hippocrates Health Institutes – Dr. Brian Clement – nun eine 3-bändige Reihe, die noch einen Schritt weiter geht. Neben der rein pflanzlichen Ernährungsweise wird im speziellen auch die Rohkost berücksichtigt. Das umfassende Werk „Nahrung IST Medizin – der wissenschaftliche Beweis“ führt allein im ersten Buch Zehntausende von wissenschaftlichen Studien aus aller Welt heran, die beweisen, dass unverarbeitete, ungekochte, pflanzenbasierte Nahrung eine fundamentale Rolle spielt im Bereich der Gesundheitsvorsorge und Krankheitsbehandlung.

Weitere Infos unter: Dr. Brian Clement

Wunder-LebensMittel – Dr. Brian Clement

Mit dem bewährten Hippocrates-Programm 

wunder_lebensmittel_Brian-ClementSeit mehr als 50 Jahren beschäftigt sich das von der legendären Rohkostpionierin Dr. Ann Wigmore gegründete Hippocrates Health Institute mit der positiven Wirkung von lebendiger Nahrung auf die Gesundheit. Dr. Brian Clement, der heutige Leiter des Instituts, hat die Erfahrungen ausgewertet und durch Erkenntnisse der modernen Ernährungswissenschaft ergänzt. Die wegweisenden Ergebnisse stellt er nun in WunderLebensMittel vor mit zahlreichen Fallgeschichten von verblüffenden Heilungsprozessen und einer Einführung in das Hippocrates-Programm. In WunderLebensMittel erfahren wir, wie die richtige Kombination rohköstlicher Lebensmittel ihre positive Wirkung erhöht; lebendige Nahrung, körperliche Bewegung und geistige Übung einen optimalen Dreiklang bilden; Nahrungsmittelsüchte effektiv überwunden werden; Energie und Lebensfreude durch die Ausleitung von Umweltgiften zunehmen; und erhalten außerdem wertvolle Tipps zur Ernährungsumstellung, zu Superfoods, zum Sprossenziehen und zu vielen Rezeptideen, die aus der natürlichen Wiederherstellung der Lebenskraft ein leckeres Abenteuer machen.

Weitere Infos unter: Wunder-LebensMittel

PeaceFood – veganes Buch auf Bestsellerlisten

Dr. med. Ruediger Dahlke empfiehlt vitalstoffreiche vegane Ernährung

„Fleisch und Milchprodukte nicht mehr zu verzehren ist kein Verzicht, es ist ein Gewinn auf ganzer Linie!“ so das Plädoyer des bekannten Bestsellerautors und Ganzheitsmediziners Dr. med. Ruediger Dahlke. Seit er sich 100% vegan mit hohem Rohkostanteil ernährt, fühlt er sich nicht nur körperlich, geistig und seelisch fitter, er spürt auch eine stärkere spirituelle Verbundenheit allem Leben gegenüber.

Tote Nahrung bringt uns rascher zum Tod. Lebendige Nahrung hingegen bringt Gesundheit und Vitalität. Dahlke empfiehlt täglich Kräuter und rohe Bio-Superfoods wie Maca, Gojibeeren & Co. in die eigene Ernährung zu integrieren. – UVP: 19,90 – Verlag Gräfe und Unzer

Leseprobe & Bestellung unter: PeaceFood

Heile dich selbst

Das Handbuch für alle, die gesund, glücklich und lange leben wollen

Das motivierend geschriebene Buch „Heile dich selbst“ wird von vielen Ärzten empfohlen, z.B. von Dr. med. Joachim Mutter oder Dr. med. Albin Beck. Es ist eines der besten Rohkostbücher überhaupt, da es sehr leicht verständlich, unglaublich positiv und sehr inspirierend geschrieben ist. Ein idealer Unterstützer und Wegbegleiter auf dem Weg zur Rohkost. Das Buch ist ein praktischer Ratgeber, der es dem Leser einfach leicht macht, seine Lebensweise zu ändern. Dabei überzeugt der Autor Markus Rothkranz mit wissenschaftlich fundiertem Hintergrundwissen und Schritt-für-Schritt-Anweisungen sowie zahlreichen Tipps, die das Buch so lebendig und zugleich sehr überzeugend macht.

Inhaltsverzeichnis / Bestellung unter: Heile dich selbst

Rohkost-Geräte & Küchenhelfer:

Kuvings Whole Slow Juicer

mit extra großer Einfüllöffnung – vorschneiden nicht erforderlich

Kurvings-Slow-Whole-JuicerDer Kuvings Whole Slow Juicer ist die Revolution unter den Slow Juicern, denn er verfügt über ein 7,5 cm großes Einfüllrohr, so dass ganze Früchte und Gemüsesorten direkt in die Öffnung passen – ganz ohne Vorschneiden. Zudem entsaftet das schonende Gerät auch grünes Blattgemüse, Gräser wie Weizen- oder Dinkelgras und urgesunde Wildkräuter. Mit nur 60 Umdrehungen pro Minute entsaftet der Kuvings Slow Juicer – im Gegensatz zu einem Zentrifugen-Entsafter – besonders schonend, was man sofort am Geschmack des Saftes feststellen kann. Durch die niedrige Umdrehungszahl und die mehrfach patentierte einzigartige Press-Technik entsaftet der Kuvings Entsafter nicht nur schonend, sondern auch leiser als vergleichbare Geräte. So bleiben wertvolle Inhaltsstoffe, wie Vitamine, Mineralien, Spurenelemente und besonders die empfindlichen Enzyme beim Entsaftungsvorgang weitestgehend erhalten. Saft und Trester werden automatisch voneinander getrennt und in verschiedene Auffangbehälter aufgefangen. Sowohl weiches als auch hartes Pressgut wird mit nur einem Universal-Sieb entsaftet. Die Reinigung des Kuvings  Entsafters ist ein Kinderspiel und sehr schnell erledigt.

Bestellbar bei: Grüne Perlen

Green Star-Saftpresse

für Saft, Eis, Brot-Trester uvm.

Als Entsafter ist die Green Star Elite sehr empfehlenswert, da dieses Gerät zum einen sehr viel einfacher zu reinigen und zusammenbaubar ist, als andere „Schneckenentsafter“, zum anderen ist die Entsaftung lt. Dr. Norman Walker schonender als bei Zentrifugalentsaftern. Außerdem kann man mit diesem Gerät auch Gras und Wildkräuter absolut problemlos entsaften, was mit einem Zentrifugen-Entsafter nicht möglich ist. Auf diese Weise kann der Wildkräuteranteil in der Ernährung sehr einfach erhöht werden. Für Saftfastenkuren, die fester Bestandteil einer jeden Rohkost-Ernährung sind, sind solche Saftpressen absolut notwendig. Den Trester kann man zur Herstellung von Rohkost-Brot, Kräckern oder für Chips verwenden. Absolut super ist auch, dass man mit der Green Star Rohkosteis herstellen kann: Einfach gefrorene Früchte durchgeben und fertig ist das Früchteeis. Gefrorene Bananen mit rohem Kakaopulver ergibt leckeres Schokoeis.

Bestellbar unter: Green-Star-Saftpresse

Vitamix – der Turbo-Blender

Mixer für die cremigsten Smoothies

Das Ergebnis eines Blender-Tests mit Vitamix, Omni und Co. hat ergeben: Der Vitamix stellt die cremigsten Smoothies her. Auch speziell für die Grünen Smoothies ist dieses Geräte, was die cremige Konsistenz anbelangt, sicher eines der besten.

Ob knackige Äpfel, Wildkräuter, Bio-Orangen mit Schale, Kakaobohnen, Mandeln für Mandelmilch… alles kein Problem.

Die Langlebigkeit dieses Gerätes rechtfertigt den etwas hohen Preis. Wer täglich Smoothies trinken möchte, für den lohnt sich die Anschaffung dieses Geräts sicherlich.

Mit dem Vitamix kann man auch aus gefrorenen Früchten Rohkosteis herstellen.

Markus Rothkranz, David Wolfe, Piter Caizer und nahezu alle Rohkost-Zubereiter wie z.B. Edeltraut Peissard, Britta Diana Petri, Urs Hochstrasser, Peter Dreverhoff, uvm. verwenden dieses Gerät.

Weitere Infos und Bestellmöglichkeit unter: Vitamix

Personal Blender

super für unterwegs

Der Personal Blender ist als fixer Smoothie-Maker für kleine Portionen oder für unterwegs absolut optimal. Bei vielen Rohköstlern ist er im Urlaub immer dabei. Außerdem ist er sehr praktisch zur Herstellung von Salatdressing und Gemüsedips.

Bei den Behältern wird ein verschraubbarer Deckel mitgeliefert, so dass der nicht verbrauchte Inhalt einfach in den Kühlschrank gestellt werden kann.

Bestellbar z.B. bei Topfruits 

Mobiler Tischfilter

für basisch ionisiertes und antioxidatives Wasser

ecaia_carafe_SanuslifeLt. Foodwatch und Unesco-Studien ist nicht nur Leitungswasser sondern auch Mineralwasser oftmals mit Schadstoffen, Schwermetallen oder Medikamentenrückständen belastet. Abgefülltes Wasser ist größtenteils ebenso wenig belebtes Wasser wie Leitungswasser. Viele Sorten verfügen sogar über einen sauren ph-Wert. Wer sich keinen teuren Wasserionisierer leisten kann, sollte ggf. über den Kauf eines kleinen mobilen Wasserfilters nachdenken. Von Sanuslife gibt es einen mobilen Filter, der basisches, antioxidatives und ionisiertes Wasser erzeugt.

Weitere Infos unter: Wasserionisierer

Dörrgeräte: Excalibur & Sedona-Trockner

für Kräcker, Chips, Trockenobst, Brot

Dieser Dehydrator eignet sich super zum Dörren von Trockenobst, Gemüsesticks, Knäckebrot, Pilzburgern, Mandelbrot uvm.. Alternativ kann man aber auch zum Trocknen einen Umluftbackofen benutzen. Von daher hat die Anschaffung von Vitamix und Green Star vorab meist eine etwas höhere Priorität als ein Dörrgerät. Allerdings werden die Kräcker im niedrig temperierten Backofen nicht ganz so kross. Diese werden im Dörrgerät knackiger. Neben dem Excalibur gibt es seit 2010 den Sedona-Trockner, der über eine Glastür verfügt und ähnlich wie ein Backofen wirkt. Die Geräte sind in verschiedenen Größen, d.h. mit einer unterschiedlichen Anzahl an Einschubböden bestellbar.

Weitere Infos & Bestell-Tipps unter: Dörrgeräte

Twister Mixer Wasservitalisierer

Tragbarerer Mixer und Wasserbelebung in einem

Der Twister energetisiert Wasser und funktioniert nach dem Schauberger-Prinzip. Mit 6000 Umdrehungen pro Minute entsteht ein Strudel, worin durch die starke Implosionskraft die positive Veränderung der Flüssigkeit bewirkt wird. Cluster werden zu Microclustern umgewandelt wodurch das Wasser weicher wird – ähnlich wie Quellwasser. Zudem mixt das Gerät Kräuterpulver, Heilerde und andere pulveriesierte Zugaben, ohne dass sich Klumpen wie beim Gebrauch herkömmlicher Handmixer bilden. Zu beachten ist, dass man erst das Wasser, dann das Pulver in den Behälter gibt. So lassen sich hervorragend schnelle Pulver-Shakes herstellen. Der Twister eignet sich aber auch für warme Getränke oder Suppen. Da der Twister kein Messer besitzt, ist er zum Zerkleinern, wie z.B. bei Smoothies oder Ähnliches nicht geeignet. Der Twister ist leicht handhabbar und einfach zu reinigen.

Bestellmöglichkeit z.B. beim Regenbogenkreis

TurboBlend – der Vitamix zum Einsteigerpreis

So schnell, wie die anderen – aber nicht langsam

TurboBlend-Kakao-SmoothieEndlich ist er da! Der bewährte Vitamix hat eine kostengünstigere Einstiegs-Alternative namens TurboBlend bekommen. Das Gerät steht in Bezug auf „cremige Smoothie-Konsistenz“ seinem großen Bruder um nichts nach. Ob Grüne Smoothies, fruchtige Desserts, Nussmilch und vegane Pflanzenmilch, rohköstliche Suppen oder lecker softige Eiscremesorten – alle Rohköstlichkeiten werden vom TurboBlend in der unvergleichlichen Vitamix-Konsistenz hergestellt. Datteln, Nüsse & Co. – kein Problem, denn der TurboBlend verfügt wie die anderen Vitamix-Modelle ebenfalls über einen Hochleistungsmotor von 1000 – 1200 Watt. Das Gerät kann auf zwei Geschwindigkeitsstufen eingestellt werden und verfügt somit über die volle Power. Somit wird er seinem Namen voll gerecht. Nur langsam laufen, dass kann der TurboBlend nicht.

Weitere Infos unter: TurboBlend

VERWANDTE SEITEN:

Rohkost-Versandhandel – die große Vielfalt nach Hause senden

Rohkost im Bioladen – Welche Produkte sind roh? – eBook

Rohkost-DVDs – Vitalkost-Zubereitung zu Hause lernen

Rohkost-Ärzte – die neue Generation von Medizinern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s