Berlin, 29.11.09 – Beim 1. RAWsome Sunday-Workshop im Berliner Wamos-Zentrum wurde neben der Zubereitung von vielen Rohkost-Rezepten wie Green Juices, diversen leckeren Smoothies, Pilz-Zwiebel-Burger, Essener Brot und Raw-Nutella auch vielerlei Informationen zur rohköstlichen Ernährung und deren Wirkungsweise gegeben. Zudem wurde ein Mixer-Test durchgeführt, der wie folgt ausgefallen ist:

Blender Showdown

Welcher Blender ist der Beste? Im Wettkampf stehen der VitaMix (ca. 650 €), der K-Tec (ca. 600 €) und 2 taiwanesische Omni-Modelle (je ca. 250 €).

1. Test: Frucht-Smoothie: Orangen, Karotten, Banane, Datteln (z.B. Medjool Jumbo Supreme – hmmmm, so lecker), Dattelwasser, Kokosöl, Ingwer, Vanille, etwas Salz, Quellwasser, Cashew-Nüsse

Welcher Blender macht das Rennen?
Welcher Blender macht das Rennen?

Anmerkung von Boris Lauser: Cashews sollten nur mäßig verwendet werden, da sie lt. Gabriel Cousens Mikrotoxine enthalten.

2. Test: Green-Smoothie: Spinat, Ananas, Banane, Karotte, Kokoswasser, ggf. Quellwasser mit Kokosmus

Vita-Mix (li.) schafft die cremigste Konsistenz
Vita-Mix (li.) schafft die cremigste Konsistenz

Die Blender liefen jeweils 30 sec.. Anschließend wurde der Geschmack und die Konsistenz von den Teilnehmern beurteilt.

ERGEBNIS:

Der Vita-Mix wurde aufgrund seiner überaus cremigen Smoothies für das beste Gerät befunden. Auch den versehentlichen Test „Zerkleinern von unentsteinten Datteln“ überstand er problemlos. An 2. Stelle folgte der K-Tec, der ebenfalls recht cremige Smoothies lieferte. Die Omni-Modelle hingegen waren aufgrund der faserigen Konsitenz schnell aus dem Rennen. Sie haben mit Abstand nicht die cremige Konsistenz der anderen beiden Modelle hinbekommen. Außerdem liefen die Motoren lauter. Somit entstand folgende Rangliste:

1. Platz: VitaMix
2. Platz: K-Tec
3. Platz: Omni-Mix (Design ähnlich wie der VitaMix)
4. Platz: Saro Omni Blend V

Die besondere Wirkung der Rohkost konnten die Teilnehmer auch gleich am eigenen Körper erfahren, denn es gab jede Menge Kostproben der rohköstlichen Delikatessen. Außerdem wurden Superfoods und lecker-gesunde Snacks angeboten.

Des Weiteren wurde der Film SuperchargeMe gezeigt – 30 Tage Raw nach dem Optimum Health Institut San Diego: http://www.optimumhealth.org – Ein ähnliches Projekt „Senkung von Diabetes in 30 Tagen“ ist Simply Raw Reversing Diabetes in 30 Days.

VERWANDTE THEMEN:

Rohkost-Bücher – für eine gesunde Welt

Rohkost-Filme – Vitalkost-Zubereitung einfach zu Hause lernen

Rohkost-Geräte – Küchenhelfer zur Herstellung von Gourmet-Rohkost

Rohkost-Versandhandel – Rohkost-Zutaten online bestellen

Rohe Bioprodukte im Naturkostladen – das eBook

Simply Raw – Rohkost-DVD für Diabetiker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s