In Deutschland finden regelmäßig Rainbow-Rohkost-Treffen statt, die z.T. mit Wildkräuter-Wanderungen, Fahrrad-Karawanen & Rohkost-Survival-Erfahrungen verbunden werden. Bei allen Veranstaltungen wird ausschließlich Rohkost aus wildgesammelten Pflanzen und regionalem Bio-Gemüse und Obst gegessen. Naturnahes Leben im Zelt findet ebenso statt wie das Baden im Bach.

  • Rohkost-Gathering und Rohkostkreise in Deutschland & Spanien
  • Rohkost-Wanderung in Deutschland, Slowakei, Spanien
  • Fahrrad-Karawanen
  • Rohkost-Survival-Wochen

Seit März 2007 wird jährlich zu einem solchen Camp in Südspanien eingeladen und seit Juli 2009 auch in Deutschland. Die Rohkost Gatherings verbinden die Rohkost-Ernährung mit der weltweiten Rainbow-Bewegung und ihrer liebevollen und kreativen Energie. Die Treffen beruhen auf Spendenbasis.

Einen Einblick in die Wildkräuterführungen von Meenhard erhält man in diesem Video von RohesLeben:

Beispieltreffen

  • Healing Rohkost-Gathering – Juni/Juli im Schwarzwald
  • Wildkräuterwanderungen im Südschwarzwald
  • Fahrrad-Karawane nach Spanien und/oder Rohkost-Survival
  • Rohkost-Gathering in Spanien
  • Rohkost-Survival in der Sierra Nevada
  • uvm.

Alle Infos zu den Rohkost-Rainbow-Veranstaltungen sind auf Meenhards Seite aufgeführt:

www.machmit.webnode.com

Nachfolgend einige wunderschöne Impressionen:

Kontakt:
Meenhard Fokken
26802 Moormerland
mail(at)machmit.tk

BUCH-TIPP:

Pflanzliche Notnahrung – Überleben in der Natur

Wie man völlig fremde Pflanzen als essbar erkennt

Wer Pflanzenmerkmale benennen und sortieren kann, kann eine völlig fremde Pflanze erkennen – ohne jedes Buch. Das Wissen um die Pflanzengruppen erlaubt es jedem, sich weltweit von Pflanzen zu ernähren. Nach dem Durcharbeiten dieses Buches kann der Leser praktisch an jeder Stelle der Welt essbare Pflanzen finden – ohne Listen oder Bestimmungsbücher. Allein in Mitteleuropa gibt es mehrere Tausend essbare Wildpflanzen. Vergangene Generationen haben sich über Jahrtausende von nahrhaften Pflanzenteilen ernährt und so ihr Überleben gesichert. Viele Pflanzen sind außerdem als Heilpflanzen bekannt. Dieser Ratgeber vermittelt dem botanischen Laien ein System, das es ihm ermöglicht, sich im Notfall ohne Bestimmungsbuch in unterschiedlichen klimatischen Zonen sicher von Pflanzen zu ernähren. Er lernt, wie man den Wert einer Pflanze als Nahrungs- und Heilpflanze erkennt und wie man giftige Gewächse meidet.

Weitere Infos unter: Pflanzliche Notnahrung

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s